25. Schiff für AmaWaterways

Foto: AmaWaterways

Die US-Flusskreuzfahrten-Reederei AmaWaterways will im September 2021 ihr 25. Schiff in der Flotte begrüßen. Die für 68 Passagiere ausgelegte AmaDahlia soll Fahrten auf dem Nil absolvieren. Geplant sind 11-Nächte-Kreuzfahrten ab/bis Luxor, die ein Vor- (3 Nächte) und Nachprogramm (1 Nacht) in Kairo sowie Flüge von/bis Kairo nach/ab Luxor beinhalten. Die Reisen unter dem Titel: „Secrets of Egypt & Nile“ der AmaDahlia sollen von September bis Mai offeriert und können individuell verlängert werden. AmaWaterways bietet hier ein Vorprogramm in Dubai (3 Nächte) oder 4 Nächte in Amman und Petra an. Nach der Flusskreuzfahrt können Passagiere ihre Reise mit einem Post-Cruise-Aufenthalt in Jerusalem/Israel (4 Nächte) verlängern. Der Neubau erhält 34 Kabinen/Suiten mit einer Größe bis zu 40qm. Zur weiteren Ausstattung der 71,9 Meter langen und 12,98 Meter breiten AmaDahlia, die 62 Crewmitglieder an Bord hat, gehören zwei Restaurants, Fitnessraum, Friseur/Nagelstudio, zwei Massageräume sowie eine Sonnendeckbar und Swimmingpool.

Infos: www.amawaterways.com

Quelle/Fotos: AmaWaterways