Auswärtiges Amt: Teil-Reisewarnung für Kroatien

Ein beliebtes Revier für Kreuzfahrtschiffe und vor allem kleinere Segler und Yachten ist Kroatien. Heute (20.8.20) aktualisierte das deutsche Auswärtige Amt (AA) seine Informationen für Teilbereiche des Landes. Das AA schreibt im Worlaut: „Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Gespanschaften Šibenik-Knin und Split-Dalmatien wird derzeit aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt.“