Links überspringen

Bert Freter wird Head of Sales bei nicko cruises

Pressemitteilung

Bert Freter, Foto: nicko cruises

Ab dem 1. April 2024 verstärkt Bert Freter das Team von nicko cruises als Vertriebsleiter. Mit mehr als zwei Jahrzehnten an Erfahrung und profunder Expertise im Vertrieb in der Touristik, bringt er sein Know-how künftig in den Bereichen Innendienst, Key Account, Außendienst sowie International Sales und Charter ein.

Zum 1. April 2024 heuert Bert Freter bei nicko cruises als Head of Sales an und folgt auf Christian Kaatz, der das Unternehmen zum Ende 2023 verlassen hatte. Bert Freter blickt auf eine mehr als 20-jährige Karriere in der Touristik bei namhaften Unternehmen zurück wie beispielsweise Alltours sowie Berge und Meer und verantwortet aktuell noch den Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Hurtigruten.

„Mit seiner langjährigen Erfahrung im Tourismussektor bringt Bert Freter nicht nur Fachkompetenz, sondern auch eine tiefgehende Vertriebsexpertise mit sich. Seine Erfahrungen bei renommierten Firmen in Führungspositionen bilden die Grundlage dafür, dass er künftig zum Erfolg und der Weiterentwicklung unseres Unternehmens beitragen wird“, freut sich Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises Schiffsreisen GmbH, über den Neuzugang.

In seiner Position bei nicko cruises wird Bert Freter an Michael Baden berichten, der seit Mai 2023 als Chief Commercial Officer beim Stuttgarter Kreuzfahrtspezialisten tätig ist.

An Freter reporten Andrea Garcia-Greno als Teamlead Innendienst und Cheryl-Ann Murray als Teamleiterin Außendienst. Michaela Schedel, bisher bei nicko cruises als Key Account Managerin für Ketten und Kooperationen zuständig, wird künftig als Teamleiterin die Bereiche Key Account, Charter und International Sales führen und ebenso an Bert Freter berichten.

Weitere Informationen zum Angebot von nicko cruises erhalten interessierte Reisebüros unter der Agentur-Hotline +49 (0) 711 / 24 89 80 555 oder auf der Webseite www.gemeinsamaufkurs.de.

Text: PM nicko cruises, Foto: nicko cruises