Links überspringen

Neue Doku-Reihe „Maritime Masters“

Pressemitteilung Die neue Serie „Maritime Masters: Expedition Antarctica", von Warner Bros. Discovery wird am Sonntag, den 23. Juni 2024, mit fünf einstündigen Episoden erstmalig ausgestrahlt. Die Serie zeigt das Leben an Bord des ultraluxuriösen Expeditionsschiffs Scenic Eclipse auf ihrer Route von Mexiko und Costa Rica

Groß angelegte Notfallübung auf der Ostsee

Pressemitteilung Havariekommando, die Seenotretter und TUI Cruises trainierten gemeinsam Rund 150 Einsatzkräfte, sechs Spezialschiffe und ein Hubschrauber haben heute, 15. Juni 2024, gemeinsam auf der Ostsee für den Ernstfall trainiert. Im Seegebiet zwischen Warnemünde und Darßer Ort übten das Havariekommando und die Deutsche Gesellschaft zur

Umzug von der Weser an die Elbe: plantours setzt auf Hamburg

Neuer Firmensitz, neues Design, neuer Markenauftritt, neue Fahrpläne, neues Programm und ein kürzerer Name: Aus Plantours Kreuzfahrten wird plantours. Im 35. Jahr seines Bestehens fokussiert sich der seit 2006 zur 1919 gegründeten und bis heute familiengeführten italienischen Ligabue-Gruppe gehörende Kreuzfahrtveranstalter auf Hamburg. „Wir machen jetzt

„Utopia of the Seas“ abgeliefert

Die französische Werft Chantiers de l'Atlantique (Saint-Nazaire) hat die UTOPIA OF THE SEAS offiziell an die US-Reederei Royal Caribbean übergeben. Der 362 Meter lange und 64 Meter breite Neubau bietet Platz für 5.668 Gäste und soll ab Juli von Port Canaveral aus zu Kreuzfahrten ablegen.

SE-Tours Saisonstart mit der MS Princess

Pressemitteilung Zum Saisonstart 2024, wird die frisch und umfangreich renovierte MS Princess wieder auf der beliebten Reiseroute Berlin - Stralsund / Stralsund-Berlin im Einsatz sein. Die Strecke führt entlang der Havel und der Oder ab Berlin Tegel über Eberswalde, dem Schiffshebewerk Niederfinow nach Schwedt und

„Costa Magica“ scheitert als Polizei-Wohnschiff

Die Costa Magica ist zurück in Italien. Das Comeback des ehemaligen Costa-Schiffes wird aber von negativen Schlagzeilen überschattet. Die italienische Zivilschutzverwaltung hatte das Schiff als Wohnschiff für Polizei-Einsatzkräfte während des G7-Gipfels in Brindisi gechartert. Zuvor war das Schiff seit Anfang April in der Türkei eine