Das Beste aus der ganzen Welt mit Oceania Cruises erleben

Foto: Oceania Cruises

2022 auch mit deutschsprachigen Gastgebern

Foto: Oceania Cruises

ADVERTORIAL

Die „Feinste Küche auf See“ gepaart mit nicht alltäglichen Reisezielen und einem luxuriösen, doch legeren Ambiente – das ist das Erfolgsrezept von Oceania Cruises. Die sechs Boutique-Schiffe der Kreuzfahrtmarke für je 684 bzw. 1.250 Gäste steuern mehr als 450 Ziele rund um den Globus an und sorgen bei den Reisenden für unvergessliche Urlaubsmomente. Als internationale Reederei ist auch bei Oceania Cruises die vorherrschende Bordsprache Englisch, was von vielen Gästen bereits sehr geschätzt wird, denn diese freuen sich auf den gemeinsamen Austausch mit Reisenden aus aller Welt. Wer doch lieber wichtige Fragen in der eigenen Muttersprache klären möchte, für den hat Oceania Cruises 2022 ein besonderes Highlight: Auf ausgewählten Routen reist eine deutschsprachige Begleitung mit, die die Gäste unterstützt, wenn sprachliche Unsicherheiten auftauchen. Hierzu hat die Reederei langjährige Oceania Cruises-Reisende als Gastgeber engagiert, die den Gästen vor der Reise und an Bord zur Verfügung stehen.

Foto: Oceania Cruises

Bei der Auswahl der Kreuzfahrten wurde besonders auf die Wünsche der Reisenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingegangen. Die ausgedehnten Routen führen zu außergewöhnlichen Häfen, die nur wenige Schiffe anlaufen. So entdecken beispielsweise Passagiere der Marina ab dem 8. Januar 2022 auf ihrer Fahrt um Kap Hoorn in die chilenische Hauptstadt Santiago de Chile die grandiosen Landschaften und Städte Südamerikas. Auftakt ist in der argentinischen Metropole Buenos Aires mit weiteren Stationen in Montevideo (Uruguay), Port Stanley auf den Falklandinseln, die Antarktis und Laguna San Rafael (Chile).

Foto: Oceania Cruises

Ultimativer Mehrwert

Wer sich für eine Kreuzfahrt von Oceania Cruises entscheidet, der kann mit „OLife Choice“ noch mehr Vorteile nutzen: Neben kostenfreiem Internet können sich Gäste für eine von drei Zusatzleistungen entscheiden – darunter eine Auswahl an gratis Landausflügen, ein kostenfreies Getränkepaket oder zusätzliches Bordguthaben.

Kreuzfahrten mit deutschsprachigem Gastgeber

Auf diesen Kreuzfahrten gibt es 2022 die deutschsprachige Begleitung: alle Preise beinhalten eine kostenlose OLife Choice Wahlleistung (Landausflüge, Bordguthaben oder Getränkepaket für alkoholische Getränke) sowie Gratis-Internet, Extra-Bordguthaben und inkludierte Crew-Trinkgelder:

Karte: Oceania Cruises

Schiff: MARINA, Termin: 8.01.2022, Route: Buenos Aires – Santiago de Chile

Highlights: Ein Stopp in der Antarktis mit Admirality Bay, der Paradise Bay und Half Moon Island sowie ein Besuch des Nationalparks Laguna San Raphael mit seinen imposanten Gletschern und Steinformationen, Preis: Deluxe-Außenkabine ab 4.379 Euro pro Gast


Karte: Oceania Cruises

Schiff: MARINA, Termin: 26.02.2022, Route: Rio de Janeiro – Miami, Highlights: Der beeindruckende Amazonas sowie ein Übernachtaufenthalt in Manaus, der Stadt am Rio Negro und Tor zum Regenwald, Preis: Deluxe-Außenkabine ab 4.739 Euro pro Gast


Karte: Oceania Cruises

Schiff: NAUTICA, Termin: 05.05.2022, Route: Tokio – Singapur, Highlights: Übernachtaufenthalte in den Mega-Metropolen Shanghai und Saigon, Preis: Deluxe-Außenkabine ab 5.149 Euro pro Gast


Karte: Oceania Cruises

Schiff: REGATTA, Termin: 22.01.2022, Route: Auckland – Sydney, Highlights: Die neuseeländischen Fjorde mit ihren tosenden Wasserfällen, steilen Klippen und unberührtem Regenwald sowie ein Übernachtaufenthalt in Melbourne, Preis: Deluxe-Außenkabine ab 4.609 Euro pro Gast


Karte: Oceania Cruises

Schiff: REGATTA, Termin: 27.08.2022, Route: Vancouver – Los Angeles, Highlights: Die kanadische Kleinstadt Prince Rupert, die Hauptstadt British Columbias/Victoria und ein Besuch des Hubbard-Gletschers, Preis: Deluxe-Außenkabine ab 2.759 Euro pro Gast


Karte: Oceania Cruises

Schiff: INSIGNIA, Termin: 31.10.2022 Route: Montreal – Miami

Highlights: Die malerischen Leuchttürme von Prince Edward Island und Übernacht-aufenthalte in New York und Hamilton (Bermuda), Preis: Deluxe-Außenkabine ab 3.069 Euro pro Gast


Karte: Oceania Cruises

Schiff: SIRENA
Termin: 04.11.2022
Route: Barcelona – Miami  

Highlights: Die Blumeninsel Madeira mit ihren hoch aufragenden Bergen und tropischen Wäldern sowie ein Übernachtaufenthalt in Hamilton (Bermuda), Preis: Deluxe-Außenkabine ab 2.549 Euro pro Gast

Weitere Informationen über Kreuzfahrten an Bord der luxuriösen Boutique-Schiffe von Oceania Cruises erhalten Interessierte im Reisebüro, telefonisch unter
(+49) 69 222 23 300 sowie online unter www.OceaniaCruises.com.