Links überspringen

Explora Journeys gibt zwei neue Führungspositionen bekannt

Pressemitteilung

Explora Journeys, die Luxus-Lifestyle-Marke der Kreuzfahrtsparte der MSC Group, erweitert das Führungsteam: Neu an Bord sind Norbert Stiekema, der zum Chief Commercial Officer (CCO) ernannt wurde, sowie Vanessa Vollmann als neue Head of People. Beide Positionen berichten direkt an Michael Ungerer, CEO von Explora Journeys, und sind in der Genfer Zentrale der Luxusmarke angesiedelt.

Michael Ungerer, Chief Executive Officer von Explora Journeys, sagte: „Da wir uns auf den Launch unseres ersten Schiffes, der Explora I, im Laufe dieses Jahres und den anschließenden Launch unserer gesamten Flotte von insgesamt sechs Schiffen in fünf Jahren vorbereiten, brauchen wir die besten Leute im Team. So können wir für unsere Marke das Potenzial im Segment der Luxuskreuzfahrten voll ausschöpfen. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir mit Norbert und Vanessa zwei äußerst erfahrene Fachleute gewinnen konnten, die über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Hospitality und Reisen sowie hochwertiger Luxusgüter verfügen – eine tolle Verstärkung für unser Führungsteam. Ihr Eintritt fällt in die Anfangsphase eines organischen Wachstumsprozesses, den es in unserem Segment so noch nie gegeben hat.“

Als CCO wird Norbert Stiekema für alle geschäftsbezogenen Aspekte der Marke verantwortlich sein und den Start des operativen Geschäfts von EXPLORA I unterstützen. Er bringt eine langjährige kaufmännische Expertise mit erfolgreichen Reise- und Hospitality-Marken ein. Norbert Stiekema hat mehr als 30 Jahre Führungserfahrung in ganz Europa und zuletzt im Nahen Osten gesammelt, wo er für Cruise Saudi als Chief Sales & Marketing Officer tätig war. Zuvor war er acht Jahre lang bei Costa Cruises als Chief Digital and Strategy Officer und davor als EVP Sales and Marketing tätig. Zudem verbrachte er sieben Jahre bei The Walt Disney Company als VP Sales and Distribution EMEA in Frankreich, nachdem er mehr als dreizehn Jahre bei der niederländischen Fluggesellschaft KLM gearbeitet hatte.

Vanessa Vollmann, Head of People, wird am Hauptsitz der Marke in Genf für alle personalbezogenen Themen verantwortlich sein. Darüber hinaus wird sie im Bereich Personalwesen in allen wichtigen Märkten für die Mitarbeiter der Marke an Land tätig sein. Vanessa Vollmann arbeitete zuvor in leitenden HR-Positionen für bekannte Luxusmarken, zuletzt für Roger Dubuis innerhalb der Richemont-Gruppe, wo sie International HR Manager war. Davor fungierte sie als HR Business Partner für Commercial Functions and Subsidiaries bei TAG Heuer und bekleidete verschiedenen HR-Positionen bei Coty und Procter & Gamble.

Die EXPLORA I, das erste Schiff einer geplanten Flotte von sechs Luxusschiffen, wird derzeit von Fincantieri in Monfalcone, Italien, gebaut und soll am 17. Juli 2023 von Southampton, Großbritannien, aus zu ihrer Jungfernfahrt aufbrechen. 

Text: PM Explora Journeys