“Meeressarg”

Als am Meeresgrund vor dem Hafen von Kopenhagen durch Zufall ein Wagen mit zwei Leichen gefunden wird, wird ein Unfall schnell ausgeschlossen. Denn die eine, eine blonde Frau, wurde erdrosselt, der andere Tote wurde als ein hochrangiger Beamter der dänischen Polizei identifiziert.

Ein besonderer Fall, der die Leser in eine Welt von Geheimbündnissen, Korruption, und tödlicher Gefahr führt. Vor allem für die, die hier ermitteln. Kopenhagens Kripochef Kim Sleizner zieht wohl auch hier wieder einige kriminelle  Fäden im Hintergrund. Für den schwedischen Kriminalkommissar Fabian Risk ein schwieriger Fall, denn auch sein Sohn ist betroffen – auch wenn er im Gefängnis sitzt. Und Risks frühere Kollegin Dunja Hougard riskiert ihre Zukunft und ihr Leben bei ihren unkonventionellen Ermittlungen.

Stefan Ahnhem, der die  Bücher um Fabian Risk schreibt, ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Krimiautoren Schwedens. Zuvor hatte er Drehbücher für die Wallander-Reihe verfasst. “Meeressarg” ist das (vorerst?) letzte Buch aus der Fabian Risk – Serie. Ein Skandinavien-Krimi vom Besten. MW

„Meeressarg“ von Stefan Ahnhem, ISBN: 9783864931727, Preis: 16,99 Euro, Verlag: Ullstein, www.ullstein-buchverlage.de