Links überspringen

MSC Cruises bringt mit dem Programm „World’s Greatest Bars“ die besten Mixology-Erlebnisse an Bord

Pressemitteilung

  • MSC Cruises erweitert mit dem neuen Konzept „World’s Greatest Bars“ sein gastronomisches Angebot an Bord
  • Die zwei weltweit renommierten und mehrfach ausgezeichneten Bars Paradiso und Sips aus Barcelona eröffnen Pop-ups an Bord

MSC Cruises hat heute bekannt gegeben, sein erstklassiges gastronomisches Angebot mit dem brandneuen Programm „World’s Greatest Bars“ weiterzuentwickeln. Das innovative Konzept bringt renommierte Bars vom Festland auf die Schiffe und bietet den Gästen dadurch ein einzigartiges Erlebnis auf See.

Im Rahmen des Programms eröffnen weltberühmte Bars für sechs Monate Pop-up-Bars an Bord ausgewählter Kreuzfahrtschiffe von MSC Cruises.

Die Barkeeper aus jeder kooperierenden Bar im Rahmen des Programms schulen die Bar-Teams an Bord persönlich und umfassend und weihen sie in ihre Geheimnisse wie besondere Geschmackskompositionen und Techniken ein, damit sie die Cocktails zubereiten können, die die Bars so berühmt gemacht haben.

Das Programm umfasst preisgekrönte Bars wie das Paradiso und Sips aus Barcelona und bietet den Gästen die Möglichkeit, die feinste Mixology auf See zu genießen.

Jacques Van Staden, Vice President Food & Beverages bei MSC Cruises, dazu: „Wir freuen uns sehr, das Konzept ‚World’s Greatest Bars‘ auf unseren Schiffen zu starten, um für unsere Gäste erstklassige und innovative Erlebnisse zu schaffen. Das neue Programm hebt unser gastronomisches Angebot auf ein neues Niveau. Wir freuen uns, solch aufregende Bars wie das Sips und Paradiso an Bord zu haben, zwei Bars also, die zu den besten der Welt gehören. Die beiden Bars sind derzeit unglaublich beliebt und wir sind stolz, dass unsere Gäste bei uns einen Eindruck ihrer außergewöhnlichen Kreationen erhalten können.“

Das Programm startete am 1. April 2024, die beiden ersten Bars werden für sechs Monate an Bord der MSC Euribia gastieren.

MSC Cruises entwickelt sein gastronomisches Angebot mit innovativen Konzepten kontinuierlich weiter. Zu den aktuellen Highlights an Bord zählen beispielsweise die Helios Wine Bar auf der MSC Euribia, ein immersives, digitales Erlebnis für Weinliebhaber, The Gin Project auf der MSC World Europa, ein Muss für Gin-Connaisseure mit über 70 Gins, oder die Masters of the Sea Mikrobrauerei auf der MSC World Europa, in der speziell gebrautes Bier aus entsalztem Meerwasser hergestellt wird.

 

 

Text/Foto: PM MSC Cruises