Phoenix Reisen endlich wieder mit MS Deutschland unterwegs

Foto: via Phoenix Reisen

Pressemitteilung

Das Traditionsschiff MS Deutschland fährt ab 22.04. mit Phoenix Gästen

Nach zwei Jahren Pause heißt es am 22.04.2022 wieder „Willkommen an Bord! – Willkommen zu Hause!“ an Bord von MS Deutschland.

Der Bonner Kreuzfahrtveranstalter Phoenix Reisen führt damit den Langzeit Halbjahres-Vollcharter fort, den man coronabedingt pausieren musste.

Die beliebte MS Deutschland startet in der gesamten Saison vom Basishafen Bremerhaven zu ausgewählten europäischen Kreuzfahrtzielen.
Das Schiff mit großer TV-Vergangenheit kreuzt 2022 in norwegischen Fjorden und um Spitzbergen, nach Island und durch die Ostsee wie auch zu den portugiesischen Atlantikinseln.

Foto: Jens Meyer

Für jeden Urlaubsgeschmack findet sich in der Auswahl der Routen mit einer Reisedauer zwischen sieben und zwanzig Tagen die richtige Kreuzfahrt. Allen gemein ist der hervorragende Service an Bord und die typische Phoenix Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Geschäftsführer Benjamin Krumpen schaut dem Saisonbeginn positiv entgegen: „Wir freuen uns sehr, dass wir MS Deutschland zurück in der Phoenix Flotte begrüßen können. Wir haben tolle Kreuzfahrten, zum Teil extra neu aufgelegt, im Programm. Für uns kann die Saison jetzt starten.“

Informationen zu allen Hochsee- und Flusskreuzfahrten sowie weiteren Reiseangeboten von Phoenix Reisen finden Sie im Internet auf www.PhoenixReisen.com und in den Phoenix Reisen Katalogen.

Text: PM Phoenix Reisen