Links überspringen

Princess Cruises präsentiert für 2025/26 umfangreiches Angebot für Kreuzfahrten in Amerika, der Karibik und dem Süppazifik

Pressemitteilung

Princess Cruises (www.princesscruises.de) wird ihre jüngsten Flottenmitglieder während der Kreuzfahrtsaison 2025/26 in der östlichen und westlichen Karibik einsetzen. So starten sowohl die Sun Princess (Jungfernfahrt Februar 2024) als auch ihr Schwesterschiff Star Princess (Premiere im August 2025) ab dem übernächsten Winter von Fort Lauderdale aus zu jeweils siebentägigen Seereisen. 

Wer die beiden Neubauten zuvor noch in europäischen Gewässern erleben will, hat hierzu beste Chancen. Beide Cruiser absolvieren nach ihrer Fertigstellung zunächst verschiedene Fahrten im Mittelmeer.

Anschließend gehören sie allerdings zu den Highlights des Princess-Programms für Amerika, Mexiko, die Karibik, Hawaii und den Südpazifik in der Saison 2025/26. Dieses umfasst insgesamt 278 Kreuzfahrten, die von 15 verschiedenen Princess-Schiffen absolviert werden. 

Weitere Informationen und Buchung auf www.princesscruises.de oder in den Reisebüros.     

Text: PM Princess Cruises