Links überspringen

Sunsail legt Zusatztermin für Jubiläums-Flottille ab Lefkas auf

Pressemitteilung

Optimierter Internet-Auftritt navigiert Besucher leichter in den Yachturlaub

Für Segelurlauber, die mit Gleichgesinnten ein Revier entdecken wollen, bietet Yachtcharter-Spezialist Sunsail einen weiteren Termin für seine ausgebuchte Jubiläumsflottille durch das Ionische Meer an. Vom 2. bis 9. Juni 2024 segeln die Teilnehmer in Gesellschaft weiterer Charterurlauber ab/bis Lefkas entlang der reizvollen griechischen Küste und erleben die Region auf einem Gemeinschaftsabenteuer – ohne auf individuelle Freiheiten verzichten zu müssen. Buchbar ist das Angebot mit oder ohne Skipper auf einem Katamaran oder Monohull auf der komplett überarbeiteten Website www.sunsail.com/de. Mit der umfassenden Optimierung des Internetauftritts erleichtert Sunsail auch Neulingen den Zugang zu einer Yachtcharter in einer von 20 Regionen weltweit, ob in Gesellschaft oder individuell.

Als Pionier des Flottillenurlaubs in den 70er Jahren und mit dem Anspruch, außergewöhnliche Erinnerungen zu schaffen, ist Flottillensegeln beständig im Angebotsportfolio von Sunsail. Flottillen sind für alle Erfahrungsstufen geeignet – besonders für Segelanfänger und Familien, die mit Freunden ein Revier entdecken möchten und gleichzeitig die Freiheit ihres eigenen Bootes schätzen. Bis zu zwölf Yachten vereinen sich zu einer Gruppe, die von einer Begleitcrew geführt wird. Wer mehr als nur gelegentliche Hilfestellung benötigt, bucht einen Skipper dazu. Die sorgfältig ausgearbeiteten Routen versprechen eine gute Mischung aus landschaftlich reizvollen Segeltörns, Entdeckungen an Land, Teamerlebnissen und Entspannung an Bord. Für bekennende Kulinarikliebhaber gibt es Genuss-Flottillen. Zum 50. Geburtstag hat Sunsail für 2024 drei neue einwöchige Flottillen aufgelegt. Nachdem die Lefkas-Flottille im Mai bereits kurze Zeit nach Bekanntgabe ausgebucht war, legt der Charterexperte einen weiteren Termin auf. Vom 2. bis 9. Juni 2024 segeln die Teilnehmer zu den Schätzen des Ionischen Meeres mit dramatischen Klippen, privaten Stränden, traditionellen Dörfern, alten Festungen und duftenden Pinienwäldern. Von Lefkas führt die Route durch sanfte Gewässer zu den Inseln Kefalonia und Meganissi. Die Segelfreunde können sich auf ein Kontrastprogramm zwischen abgeschiedenen Buchten und Strand-Party freuen. Wassersportler gehen auf Vasiliki Kitesurfen oder an einem Flugzeugwrack schnorcheln.

Weitere Flottillen bringen die Gäste im Jubiläumsjahr vom 27. Juli bis 3. August 2024 durch die Vielfalt der Britischen Jungferninseln sowie ab dem 26. Mai 2024 rund um die Elafiti Inseln ab/bis Dubrovnik, Kroatien. Diese Route wird dauerhaft ins Programm genommen. Die kurzen Inselhüpfer eignen sich perfekt für Familien, die jede Möglichkeit zum Schwimmen nutzen wollen.

Detaillierte Angaben finden Interessenten auf der neugestalteten Sunsail-Website www.sunsail.com/de. Neulingen bietet der rundum optimierte Internetauftritt zahlreiche Informationen zum Thema Charterurlaub und die Beantwortung ihrer Fragen – von der Suche nach einem passenden Boot, ob für eine Familie oder Freundesgruppe, bis zur Verwaltung einer potenziellen Buchung. Mit schnelleren Seitengeschwindigkeiten, verbesserten Suchfunktionen sowie Neugier weckenden Reiseerfahrungen ist die Webseite erste Anlaufstelle für jeden, der sich über diese einzigartige Reiseform informieren möchten. Auch der neue digitale Katalog bietet eine ideale Einführung in die Welt des Charterns, die erstklassige Flotte und die 20 Destinationen weltweit.

 

Text: PM Sunsail, Foto: Sunsail