Schlagwort: A-ROSA Flussschiff GmbH

Mit Sicherheit buchen bei A-ROSA

Pressemitteilung

Noch bis 30.11.2022 ist die Reise-Rücktrittsversicherung inkludiert

Bei Buchung einer A-ROSA Reise im Tarif „Premium alles inklusive“ für die kommende Saison ist noch bis zum 30. November 2022 die Reise-Rücktrittsversicherung im Reisepreis inkludiert. Zudem kann auch jetzt schon mit Sicherheit der Urlaub für das nächste Jahr gebucht werden, weil im Premium-Tarif der Reisetermin bis 30 Tage vor Abfahrt kostenfrei umgebucht werden kann – unabhängig vom Buchungszeitpunkt.

Marius Griego, Director Sales A-ROSA Flussschiff GmbH. Foto: A-ROSA Flussschiff GmbH

„Für uns ist es besonders wichtig, dass unsere Gäste schon jetzt mit einem guten Gefühl und Planungssicherheit ihren Urlaub für das nächste Jahr buchen können. Somit können sie – besonders in den aktuellen Zeiten – Vorfreude auf ein schönes Reiseerlebnis entwickeln“, erläutert Marius Griego, Director Sales der A-ROSA Flussschiff GmbH. „Zudem können Reisen in der Saison 2023 derzeit mit attraktiven Frühbucher-Vorteilen gebucht werden.“

Durch die inkludierte Reise-Rücktrittsversicherung profitieren die Gäste auch von der Möglichkeit, für einen geringen Aufpreis den A-ROSA Flusskreuzfahrtenschutz mit Reiseabbruch-, Kranken-, Notfall- und Gepäckversicherung oder den Corona-Schutz hinzuzubuchen.

Weitere Informationen sind unter www.a-rosa.de/sicherheit zu finden.

Text: PM A-Rosa Flussschiff GmbH

A-ROSA feiert Halloween

Pressemitteilung

Erweitertes Entertainmentprogramm an Bord und besondere Buchungsangebote

Der Halloweenabend am 31. Oktober wird an Bord der A-ROSA Schiffe mit einem großen A-ROSA United Event gefeiert. Die Gäste erwarten unterschiedliche Highlights wie eine Halloweenparty mit gruseligen Verkleidungen der A-ROSA Crew, gemeinsamen Spielen sowie vielen Kürbissen mit unterschiedlichen Gesichtern. Beim so genannten „Fruit Carving“ können alle Interessierten zuschauen oder diese künstlerische Technik von der Crew gezeigt bekommen und die Schnitzereien selbst mitgestalten. 

Live-Entertainment und Gastkünstler

Die Gäste dürfen sich am Halloween-Abend auf ein hochwertiges Live-Entertainment und Auftritte von Gastkünstlern freuen. Um 22.00 Uhr wird auf allen Schiffen gleichzeitig zum aus der Rocky Horror Picture Show bekannten Stück „Time Wrap“ gesungen und getanzt. 

„Unsere ‚A-ROSA United Events’ kommen bei den Gästen sehr gut an. Wir haben diese bereits bei anderen Ereignissen wie der Sommer- und Wintersonnenwende oder der Taufe unserer A-ROSA SENA veranstaltet“, erklärt Bertin Geißler, Head of Entertainment bei A-ROSA. „Die Gäste schätzen hierbei vor allem das Gemeinschaftsgefühl und die Einbindung aller Schiffe zu einem großen gemeinsamen Moment. Da war es naheliegend, dass wir dieses Event auch während unserer Halloween-Reisen am 31. Oktober anbieten werden. Wir freuen uns schon sehr, unsere Schiffe im schaurig schönen Gruselkleid zu erleben und den Gästen einen unvergesslichen Abend zu bereiten“, fährt Geißler fort.

Halloween-Special mit attraktiven Buchungsvorteilen 

Und auch mit einem besonderen Buchungsspecial wird das Halloweenfest in diesem Jahr bei A-ROSA gefeiert. In der Zeit vom 22.10. bis zum 31.10.2022 sichern sich die Gäste zwei Themen- und Eventreisen im November 2022 zu Sonderkonditionen. Passend zum erweiterten Entertainmentkonzept am Halloweenabend wurden die besonderen Themenreisen „Secret-Event Cruise“ ab dem 04.11.2022 und die „Rich & Famous“-Reise ab dem 09.11.2022 ausgewählt. Während der ersten Reise dürfen sich die Gäste über inkludierte Konzertkarten für die „Schlagernacht des Jahres 2022“ am 05. November in Wien und auf Künstler wie Semino Rossi, Ben Zucker und Nick P. freuen. Unter dem Thema „Rich & Famous“ wird GALA-Chefreporterin Hendrikje Kopp an Bord aus dem Leben der Stars und Sternchen dieser Welt berichten. Buchbar sind die Angebote im Reisebüro, im A-ROSA Service-Center oder online unter www.a-rosa.de/halloween

Text: PM A-Rosa Flussschiff GmbH

A-ROSA bringt eigene Smartphone App heraus

Neue Applikation für besonders smartes Reiseerlebnis auf der A-ROSA SENA

Pressemitteilung

Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat eine eigene Smartphone App für die Reisen an Bord der neuen A-ROSA SENA entwickelt. Mit dieser Applikation, welche sowohl im Apple App Store wie auch im Google Play Store für iOS- und Android-Nutzer verfügbar ist, wird das Reiseerlebnis noch einmal deutlich komfortabler und die smarte Reisebegleitung ist immer in der Tasche dabei.

In der Saison 2022 ist die neue A-ROSA APP ausschließlich an Bord des E-Motion Ships A-ROSA SENA mit allen Funktionen nutzbar, bevor sie dann ab der kommenden Saison allen Gästen flottenweit zur Verfügung steht. Vor der Reise lassen sich bereits die erforderlichen Daten für das Schiffsmanifest ganz bequem von unterwegs über die mobile Anwendung ausfüllen und übermitteln. An Bord stehen den Gästen über das Tool alle Informationen aus dem Bordprogramm wie beispielsweise die Restaurant- und Baröffnungszeiten, tagesaktuelle Informationen zum Dinner-Buffet sowie SPA- und Saunazeiten im persönlichen Reisekalender zur Verfügung. Im Bereich „Meine Reise“ können unter anderem Ausflüge reserviert, die Reiseroute eingesehen und weitere spannende Fakten zum Schiff und dem Bordleben erhalten werden. Weiterhin ist die App auch eine kulinarische Unterstützung und verfügt über eine integrierte Barkarte, aus welcher die Getränkebestellung heraus digital aufgegeben werden kann. Hierzu verfügen auf der A-ROSA SENA alle Tische in der SENA BAR, dem CAPTAIN’S VIEW sowie dem A-ROSA MARKET über QR-Codes, welche mit dem eigenen Smartphone eingescannt werden können und sich anschließend das umfangreiche Barmenü zur schnellen Bestellung öffnet.

„Immer mehr Menschen verfügen über ein Smartphone und wünschen sich mobile Tools, welche sie auch während ihrer Urlaubsreise nutzen können. Mit der neuen A-ROSA APP reagieren wir genau auf diese Wünsche und haben viele nützliche Funktionen in einer Anwendung vereint“, erklärt Jörg Eichler, Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH. „Nachhaltigkeit ist eines unserer zentralen Themen bei A-ROSA. Mit der App können wir den Papierbedarf an Bord der Schiffe erheblich reduzieren, da alle Inhalte aus dem bisher gedruckten und täglich verteilten ‚A-ROSA Journal‘ fortan digital über das eigene Handy abgerufen werden können“, fährt Eichler fort. 

Wichtige Erkenntnisse, welche aus den ersten Nutzungsmonaten an Bord der A-ROSA SENA in der Saison 2022 gesammelt werden, werden vom Entwicklerteam aus internen und externen Spezialisten ausgewertet und die A-ROSA APP stetig um weitere Inhalte und einer gesteigerten Nutzerexperience weiterentwickelt.

Weitere Informationen zur neuen A-ROSA APP sind auf der Homepage verfügbar unter www.a-rosa.de/app

Text: PM A-Rosa

A-ROSA startet mit Specials in den Herbst 2022


Neue Eventreisen werden an ausgewählten Terminen angeboten

Pressemitteilung

Im Rahmen ihrer Entertainment-Offensive plant die A-ROSA Flussschiff GmbH eine Vielzahl an Special- und Event-Reisen. Diese werden die Nebensaison 2023 beleben und den Gästen inkludierte Erlebnisse an Bord sowie an Land bieten. Einige dieser neuen Reiseformate werden bereits im Herbst 2022 auf den A-ROSA Schiffen angeboten und sind somit für die Gäste schon vor der offiziellen Einführung erlebbar.

Der RTL-Adelsexperte nimmt die Gäste mit in die Königshäuser Europas. Foto: A-ROSA Flussschiff GmbH

Den Auftakt bilden die „Royalen Reisen“ mit RTL-Adelsexperte Michael Begasse im Oktober 2022. An Bord wird er die Gäste in die Königshäuser Europas mitnehmen und das ein oder andere Geheimnis verraten. Unter dem Thema „Rich and Famous“ wird Gala-Chefreporterin Hendrikje Kopp Spannendes, Skurriles und Lustiges über den Lifestyle der Stars und Sternchen berichten.

Mit Gesundheitscoach Ulrike Homuth geht es im November auf den Rhein. Die Gäste können während dieser Reisen an unterschiedlichen Yoga-Sessions sowie anschaulichen Vorträgen rund um die Themen Gesundheit, Ernährung und Wellbeing teilnehmen. Wer es lieber künstlerisch angehen lassen möchte, kann an Bord der A-ROSA AQUA unterschiedliche Workshops belegen. Tanja Meyer ist Illustratorin und hat einiges im Gepäck. Ob Motivvorlagen für selbstgefertigte Taschen, Briefpapier oder persönliche Karten, jeder kann sein individuelles Urlaubssouvenir direkt vor Ort selbst gestalten. 

Wer Überraschungen mag, wird die Secret-Event-Tour lieben, die im November auf der Donau stattfindet. Hierbei bekommen die Gäste gratis zu ihrer Reise Tickets für ein hochkarätiges Event geschenkt. Was für eine Veranstaltung es genau sein wird, wohin es geht und welchen Star oder welches Programm die Gäste live erleben dürfen, werden sie erst an Bord erfahren.

„Mit den neu aufgelegten Special- und Eventreisen, die Teil unserer Entertainment-Strategie sind, bieten wir den Gästen einen Vorgeschmack auf die kommende Saison. In 2023 werden alle 4- und 5-Nächte-Reisen im März und November zu Special-Cruises und warten mit verschiedenen Aktionen, Workshops und Events auf. Schon jetzt werden die ersten Reisen im Herbst 2022 von den Gästen gut angenommen. Kein Wunder: Die Touren bieten einen absoluten Mehrwert, der im normalen Reisepreis enthalten ist“, erläutert Jörg Eichler, Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH.

Neben den Eventreisen im Herbst dürfen sich die Gäste schon jetzt während einer 7-Nächte-Reise auf authentische Künstler aus den bereisten Regionen freuen, die an Bord zu Konzerten in die A-ROSA Lounge einladen. 

Alle Special- und Eventreisen 2022 im Überblick:

„Royaler Glanz“ mit Michael Begasse

Rhein Erlebnis Kurs Nord
16.10. – 23.10.2022 (A-ROSA AQUA)

Donau Klassiker
23.10. – 30.10.2022 (A-ROSA BELLA)

Secret Event-Reise

Donau Erlebnis
04.11. – 09.11.2022 (A-ROSA BELLA)

„Rich and Famous“ mit Hendrikje Kopp

Donau Erlebnis
09.11. – 14.11.2022 (A-ROSA BELLA)

„Gestalten“ mit Tanja Meyer

Rhein Kurz-Kreuzfahrt Niederlande
16.11. – 20.11.2022 (A-ROSA AQUA)

„Ernährung & Yoga“ mit Ulrike Homuth

Rhein Kurz-Kreuzfahrt Main & Loreley
17.11. – 21.11.2022 (A-ROSA SILVA)

Weitere Informationen & Buchung: www.a-rosa.de/specials

Text: PM A-Rosa Flussschiff GmbH

A-ROSA bietet Städteurlaub ohne Fluganreise

Pressemitteilung

Kids Club wird durch die neue A-ROSA SENA ausgeweitet 

Mit Beginn der Sommerferien startet der beliebte Kids Club an Bord der A-ROSA Schiffe. Während einer Familienreise kommen alle auf ihre Kosten: aufregende Erlebnisse, Sightseeing und Shopping im Herzen von Europa, kulinarische Highlights – auch am Kids Buffet und Wellness im SPA-ROSA.

Viele der A-ROSA Sommerreisen starten in Köln oder Passau (Engelhartszell) und bedürfen keiner Fluganreise, sondern können bequem mit dem Zug oder dem eigenen PKW erreicht werden. Das Auto kann dabei für die Dauer der Reise in der Parkgarage vom Partnerunternehmen „GLOBUS Group“ eingestellt werden, welche auch den kostenfreien Gepäcktransfer zum Schiff übernimmt. Aber auch die französischen Starthäfen Paris und Lyon können ohne eine Flugreise von Deutschland aus angefahren werden. 

Für Familien wird auch in dieser Saison einiges an Bord der A-ROSA Schiffe geboten. Kinder bis 15 Jahre reisen in Begleitung von mindestens einem Erziehungsberechtigten kostenfrei und dürfen sich bis Anfang September auf den beliebten A-ROSA Kids Club freuen. Hier erwarten sie abwechslungsreiche Aktivitäten wie beispielsweise eine Schiffsrallye, Mal- und Bastelstudios sowie Wissensreisen. Mit der A-ROSA SENA, welche im Juni 2022 in Dienst gestellt wurde, steht zudem der erste stationäre Kids Club auf einem europäischen Flusskreuzfahrtschiff zur Verfügung. Direkt an den neuen 28m²-großen Familienkabinen für bis zu fünf Personen, grenzt der großzügige Bereich mit für verschiedene Altersklassen gestalteten Areas an. Es gibt Spiel- und Ruhebereiche für kleinere Kinder sowie Chillout-Ecken für Teenager. Modernste Technik ermöglicht zudem aufregende Filmabenteuer. Abgerundet wird das Programm von speziellen Familienausflügen, bei welchen die kleinen Gäste voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Und nach einem spannenden Tag warten dann die Lieblingsgerichte am Kids-Buffet. Für Abkühlung während der warmen Tage ist auch gesorgt, alle A-ROSA Schiffe verfügen über einen Pool oder Whirlpool. Die neue A-ROSA SENA wartet neben dem großen Pool mit Gegenstromanlage sogar mit einem separierten Flachwasserpool für Kinder auf. 

Um eine A-ROSA Sommerreise noch entspannter zu gestalten, arbeitet das Unternehmen seit Jahren erfolgreich mit TEFRA Travel Logistics zusammen. Der angebotene Gepäckservice kümmert sich darum, dass Gepäck sicher von der Haustür zur Kabinentür gelangt. Gäste können vereinbaren, dass ihre Koffer von zuhause direkt aufs Schiff und auch wieder zurück transportiert werden – unabhängig von dem persönlich gewählten Verkehrsmittel. Der Service kann bequem online gebucht werden und auch individuelle Abhol- bzw. Zustelltermine können auf Anfrage ermöglicht werden.

Text: PM A-Rosa Flussschiff

A-ROSA SENA auf Jungfernfahrt

E-Motion Ship legte zum ersten Mal mit Gästen an Bord in Köln ab

Pressemitteilung

Am 18. Juni 2022 ist das innovative Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA SENA von Köln aus mit den ersten Gästen an Bord zu seiner Jungfernfahrt aufgebrochen. Zuvor wurde das Schiff in Düsseldorf in Anwesenheit der Geschäftsführung, der Investoren sowie der Crew von Diakon Michael Inden gesegnet sowie von Clara Eichler, Tochter des A-ROSA Geschäftsführers Jörg Eichler, getauft. Aufgrund von Lieferengpässen startete die erste Reise etwas später als ursprünglich geplant, so dass die Zeremonie nur im kleinen Kreis stattfand. 

Foto: A-ROSA Flussschiff GmbH

Das erste Ablegen aus Köln erfolgte dank des hybriden Antriebs mithilfe von elektrischer Energie aus dem Batteriespeicher. Gäste und Crew zeigten sich begeistert von dem nachhaltigen Neubau: „Das Design der A-ROSA SENA ist wirklich einzigartig auf dem Fluss. Gepaart mit der großzügigen Raumgestaltung bietet sie ein völlig neues Reisegefühl“, berichtet Hotel Manager Dennis Brenner. Kapitän Ulrich Schwalbe ergänzt: „Dank des Hybridantriebs und des Abgasreinigungsfilters merkt man an Bord nichts von Emissionen, sondern kann das Fahrtgefühl pur genießen.“ Für ihre umweltfreundlichen Technologien wurde das E-Motion Ship jüngst mit dem „Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2022“ ausgezeichnet.

Foto: A-ROSA Flussschiff GmbH

Die A-ROSA SENA bietet den gesamten Sommer über 7-Nächte-Reisen von Köln über Amsterdam, Rotterdam, Dordrecht und Antwerpen an. Die Gäste können individuell von Bord gehen oder die Städte und Regionen in exklusiven von A-ROSA organisierten Ausflügen entdecken. Ob eine Grachtentour in Amsterdam, ein Besuch der Miniaturwelt Madurodam in Rotterdam, eine Kanufahrt durch das Naturgebiet Biesbosch oder ein kulinarischer Stadtrundgang durch Antwerpen – für jeden Geschmack wird etwas geboten. Der letzte Reisetag ist ein Flusstag, an dem die Gäste alle Angebote des Schiffs in Ruhe genießen können: Das große SPA-ROSA mit Sauna, Whirlpool und Massageraum, den Fitnessbereich, die beiden Pools auf dem Sonnendeck, den Kids Club für die kleinen Gäste und die verschiedenen Restaurants und Bars.

Text: PM A-Rosa Flussschiff GmbH

A-ROSA SENA mit „Deutschem Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2022“ ausgezeichnet

A-ROSA auf zukunftsorientiertem Kurs mit prämiertem E-Motion Ship

Pressemitteilung

Seit Juni 2022 ergänzt die A-ROSA SENA die Flotte der A-ROSA Flussschiff GmbH. Der damit einhergehende zukunftsorientierte Kurs des Unternehmens wurde nun öffentlich mit dem renommierten „Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2022“ gewürdigt. A-ROSA erhielt den 1. Platz für ihren innovativen Neubau in der Kategorie „Dienstleistung – Mobilität“. Das E-Motion Ship mit seinem hybriden Antriebssystem, bestehend aus Diesel- und Elektromotor, ist das Symbolbild der Neuausrichtung ab 2023, mit der A-ROSA intensives Augenmerk auf die Nachhaltigkeit des Unternehmens legt. Weitere Aspekte des klimaschonenden Energie-Managements der A-ROSA SENA sind ein Generator, der aus Abwärme Strom erzeugt, ein optimierter Schiffsrumpf sowie ein Batteriespeicher, welcher das sogenannte Peak Shaving – also den Ausgleich von Lastspitzen – ermöglicht. Mithilfe der im Batteriespeicher gelagerten Energie kann die A-ROSA SENA zudem Städte rein elektrisch anlaufen, wodurch Lokalemissionen vermieden werden. Der Neubau soll als Modell für die restliche Flotte dienen und das Unternehmen zukünftig dabei unterstützen, Emissionen zu reduzieren. Somit ist das E-Motion Ship ein bedeutsamer Meilenstein auf A-ROSA‘s Weg, langfristig zum nachhaltigsten Reiseanbieter auf Europas Flüssen zu werden. 

Jörg Eichler, Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH, und Sustainability Managerin Sandra Wendland nahmen den Award, welcher durch Schirmherrin Brigitte Zypries – Bundesministerin a.D. – überreicht wurde, am Abend des 9. Juni in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin entgegen. „Wir sind wirklich stolz auf diese Auszeichnung! Nachhaltigkeit war schon immer ein wichtiger Aspekt unserer Unternehmenswerte, denn unser Urlaubsmodell funktioniert nur in einer intakten Umwelt. Die A-ROSA SENA ist ein wichtiger Teil unserer ambitionierten Nachhaltigkeitsstrategie“, kommentiert Eichler. Sandra Wendland ergänzt: „Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung arbeiten wir aktuell daran, den Nachhaltigkeitsfußabdruck von A-ROSA zu ermitteln und eine fundierte Roadmap zu erstellen, mit welcher dieser Fußabdruck bis 2030 signifikant reduziert werden soll.“ 

Der „Deutsche Award für Nachhaltigkeitsprojekte“ wird bereits zum zweiten Mal in Folge vom Nachrichtensender ntv, dem DUP UNTERNEHMER Magazin und DISQ, dem Deutschen Institut für Service-Qualität, für herausragendes nachhaltiges Engagement an Unternehmen und Organisationen verliehen. Mithilfe der 17 durch die Vereinten Nationen definierten Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGS) wählt eine hochqualifizierte Jury aus Wirtschafts-, Wissenschafts- und Medienvertretern unter Vorsitz von Yvonne Zwick – Vorsitzende des Netzwerks für nachhaltiges Wirtschaften B.A.U.M. e.V. – besonders gute Nachhaltigkeitsprojekte unter den Nominierungen aus.

Text: PM A-Rosa Flussschiff

„A-ROSA Erlebnisreisen 2023“ erschienen

Neuer A-ROSA Katalog 2023 im Magalog-Stil verfügbar | Das neue Premium alles inklusive

Pressemitteilung

Anfang Juni ist der neue umfangreiche A-ROSA Katalog „Neue Ära, schöne Zeit – Erlebnisreisen 2023“ in gedruckter Version für die A-ROSA Vertriebspartner erschienen. Er umfasst das Gesamtprogramm aller 13 A-ROSA Schiffe für die kommende Saison, von 4- bis zu 18-Nächte Reisen in den beliebten europäischen Fahrtgebieten Rhein/Main/Mosel, Donau, Douro, Rhône/Saône und Seine. 

Bild: A-ROSA Flussschiff GmbH

Der neue Katalog erscheint erstmals im Magalog-Stil, einer Kombination aus klassischem Katalog und Magazin. Er beinhaltet einen großen redaktionellen Teil mit vielen Reiseinspirationen, Tipps zur lokalen Kulinarik und Beiträgen zu Fitness und Wellbeing. Zudem bietet das Magazin spannende Einblicke in die Marke A-ROSA. „Der neue Magazinteil ist ein schöner Anreiz für Kunden, den Katalog mit nachhause zu nehmen und darin in Ruhe zu lesen und zu stöbern. Er bietet vielseitige Inspirationen, macht Lust aufs Reisen und hilft, den richtigen Urlaub für sich auszuwählen“, erläutert Director Sales Marius Griego.

Der klassische Katalogteil enthält ergänzend vielfältige Informationen zu den Fahrtgebieten sowie der Ausstattung der Schiffe sowie zu den beliebten Familien-, Festtags- und Gourmetreisen. Die Routen sind übersichtlich und detailliert mit allen Informationen dargestellt, was vor allem die Arbeit im Reisebüro optimieren soll. 

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Darstellung des neuen A-ROSA Premium Konzepts mit noch mehr inkludierten Leistungen. Ab der Saison 2023 wird A-ROSA sein Premium-Produkt weiter verbessern und seinen Gästen noch größere Flexibilität bieten. Die Gäste profitieren von einem umfangreichen Service-Konzept mit Guest-Relations-Manager und Room-Service. Für individuelle Erlebnisse an Land sorgen die einzigartigen Destination-Scouts. Zudem werden auf vielen Reisen kulinarische Extras, regionale Specials und täglich abwechslungsreiche Bordunterhaltung geboten. 

Der neue Premium alles inklusive Tarif sorgt auch für die notwendige Sicherheit: Bis 30 Tage vor Reisebeginn kann eine kostenfreie Änderung des Reisetermins vorgenommen werden und bei Buchung bis 30.11.2022 ist die Reise-Rücktrittsversicherung bereits inklusive. 

Mit dem neuen umfangreichen A-ROSA Katalog ist die A-ROSA Ära 2023 schon jetzt erlebbar. Der Erstversand des neuen A-ROSA Katalogs an die Vertriebspartner erfolgte Anfang Juni. Ab sofort ist der Katalog auch wie gewohnt über Infox und im A-ROSA Extranet in der gewünschten Anzahl bestellbar.

Text: PM A-Rosa Flussschiff

Indienststellung der A-ROSA SENA verschoben

E-Motion Ship nimmt Reisen eine Woche später auf

Pressemitteilung

Foto: Concordia Damen Shipbuilding

Aufgrund coronabedingter Verzögerungen in der Endausstattung wird die erste offizielle Reise der A-ROSA SENA leicht verschoben. Statt wie ursprünglich geplant am 21. Mai 2022 wird sie nun ab dem 28. Mai 2022 von Köln aus die schönsten Städte entlang des nördlichen Rheins anlaufen. Alle betroffenen Gäste werden durch das A-ROSA Service Center proaktiv kontaktiert und erhalten attraktive Umbuchungsangebote. 

Wie viele andere Unternehmen ist auch A-ROSA von der derzeitigen Situation im Zusammenhang mit den hohen Corona-Infektionszahlen und der anhaltenden Unterbrechung von Lieferketten betroffen. Aufgrund von coronabedingten Ausfällen bei Werftmitarbeitern, Zulieferern und Dienstleistern sowie Lieferengpässen, welche durch den Krieg in der Ukraine noch verstärkt worden sind, traten nicht beeinflussbare Verzögerungen bei der Fertigstellung der A-ROSA SENA auf.

Text: PM A-Rosa Flussschiff GmbH

Yvonne Catterfeld ist Taufpatin der A-ROSA SENA

Schauspielerin und Sängerin tauft das umweltfreundliche Rhein-Schiff am 14. Mai in Köln

Pressemitteilung

Am 14. Mai 2022 wird das neueste Mitglied der A-ROSA Flotte in Köln auf den Namen A-ROSA SENA getauft. Taufpatin ist die Schauspielerin und Sängerin Yvonne Catterfeld. „Die A-ROSA SENA wird im Hinblick auf Design und Umweltfreundlichkeit neue Maßstäbe auf dem Fluss setzen und ich bin sehr stolz darauf, dass ich dieses innovative Schiff taufen darf“, erklärt Catterfeld. „Ich mache selbst immer wieder Urlaub auf den A-ROSA Schiffen und wir genießen besonders die Familienfreundlichkeit an Bord. Bei der A-ROSA SENA bin ich daher sehr gespannt auf die Familienkabinen, den Kids Club und den Kinderpool“, so die Sängerin weiter. Nach der A-ROSA FLORA in Mainz und der A-ROSA ALVA in Porto ist die A-ROSA SENA bereits das dritte Schiff, welches die Markenbotschafterin tauft.

Unterstützt wird Yvonne Catterfeld bei der Taufe von den beiden Jugend-Botschafterinnen Clara Katharina Eichler (14) und Enna Marie Kate Sandmann (10). Die Töchter der beiden A-ROSA Geschäftsführer stehen symbolisch für das A-ROSA typische Familienpublikum sowie die Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit für die kommenden Generationen.

Foto: A-ROSA Flussschiff GmbH

Die Feier findet in Anwesenheit aller A-ROSA Mitarbeiter an Bord des Schiffes statt. „Wir wollen unseren Mitarbeitenden mit der Einladung zur Taufe der A-ROSA SENA Danke sagen für ihre Treue und ihr Engagement in den letzten Jahren“, erläutert Jörg Eichler, Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH. „Zudem möchten wir gerne, dass unser ganzes Team das neue Schiff kennenlernt, denn mit seinem emissionsarmen Antrieb mit Batteriespeicher und den vielen Angeboten an Bord verkörpert es die Zukunft von A-ROSA.“ Damit auch die Vertriebspartner das Schiff in Ruhe kennenlernen können, finden im Anschluss noch verschiedene Events an Bord statt. Am 21. Mai bricht die A-ROSA SENA dann zu ihrer Jungfernfahrt auf und steuert von Köln aus die schönsten Städte entlang des Rheins wie Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen an.

Seit 2014 ist Yvonne Catterfeld Markenbotschafterin von A-ROSA, verbringt aber nicht nur bei Presseterminen, sondern auch privat gern Zeit auf den Kussmundschiffen mit Rose: „Wir fühlen uns immer sehr wohl und umsorgt an Bord der A-ROSA Schiffe – die Crew ist wirklich fantastisch. Deswegen freut es mich besonders, dass beim Bau der A-ROSA SENA auch an die Crew gedacht wurde und sie gemütliche Kabinen, einen eigenen Erholungsraum und eine Crew-Messe haben, die an ein modernes und hochwertiges Restaurant erinnert.“

Yvonne Catterfeld erhielt in ihrer Karriere bereits zahlreiche und renommierte Preise für ihre Leistungen als Schauspielerin und Sängerin, wie den Echo und zwei Mal den Bambi. Ende 2021 veröffentlichte sie ihr achtes Studioalbum „Change“ mit englischsprachigen Songs zwischen Gospel, R&B und Soul. Von 2016 bis 2020 war sie Coach in der Gesangsshow „The Voice of Germany“. Außerdem ist Yvonne Catterfeld als Schauspielerin erfolgreich in unterschiedlichsten Kino- und Fernseh-Rollen. Seit 2016 ist sie als Ermittlerin zusammen mit Götz Schubert in der erfolgreichen Krimireihe „Wolfsland“ im Ersten zu sehen. 

Text: PM A-Rosa Flussschiff GmbH