Schlagwort: Advent

Vorweihnachtszeit auf dem Fluss: Adventsreisen mit VIVA Cruises

Pressemitteilung

Im November und Dezember 2022 geht es für Gäste von VIVA Cruises für eine winterliche Auszeit auf den Fluss. Die Vorweihnachtszeit beginnt und Glühwein, Weihnachtsmärkte sowie festlich beleuchtete Straßen läuten den Advent ein. Ideal für eine Flusskreuzfahrt und eine der zahlreichen Adventsreisen von VIVA Cruises. 

Gäste können aus sieben verschiedenen VIVA Cruises-Routen wählen. Dabei geht es entweder innerdeutsch auf Rhein, Main und Mosel, auf die Donau bis nach Österreich oder auf die Rhône nach Frankreich. Die Reisen der VIVA TIARA starten in Frankfurt. Von hier aus führt die Route auf den Rhein in Richtung Mainz, Mannheim und ins französische Straßburg oder auf den Main nach Wertheim, Würzburg und Miltenberg – beide Reise bieten eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten, Fachwerkidylle sowie die schönsten Weihnachtsmärkte. Die finden Gäste auch entlang der Mosel – hier starten die fünftägigen Reisen mit dem neuesten Schiff der Flotte VIVA ONE ab Koblenz, wo sich ein Besuch des Weihnachtsmarkts am Schängelbrunnen lohnt. Einen weiteren besonderen Adventszauber erleben Gäste mit der VIVA MOMENTS. Das Schiff macht sich bei einer siebentägigen Reise vom Heimathafen in Düsseldorf aus auf den Weg über den Rhein Richtung Straßburg und bei einer zweiten Route wieder zurück nach Düsseldorf. Auch auf der Donau wird es winterlich. Hier stehen Wien, Melk und Linz auf dem Programm. Wen es in der Adventszeit weiter in die Ferne zieht, ist auf der Rhône an Bord der VIVA VOYAGE genau richtig. Tipps für Genießer: Ein Spaziergang durch 150 funkelnde Holzchalets des Lichterfestes in Lyon und Entschleunigung pur in Arles und Avignon. Die Vier-Nächte-Adventsreisen sind ab 595 Euro pro Person buchbar. 

Foto: VIVA Cruises

Neben den Reisen in der Adventszeit hat VIVA Cruises außerdem einige besondere Feiertagsreisen im Programm. So erleben Gäste Weihnachten und Silvester in festlicher Stimmung an Bord der VIVA Cruises-Flotte auf dem Rhein, der Donau oder in Frankreich.  

Bei allen Reisen ist das VIVA All-Inclusive im Reisepreis enthalten. Urlauber erwartet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet am Morgen und mehrgängige Menüs am Mittag und Abend sowie hochwertige Getränke der gesamten Barkarte. Auch die Minibar auf den Kabinen sowie WLAN und Trinkgelder sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Weitere Informationen zu VIVA Cruises, Reisen und Buchungen in jedem Reisebüro oder unter www.viva-cruises.com. 

Text: PM VIVA Cruises

Weihnachtlicher Lichterglanz – 800 Lichtinstallationen lassen Lissabon strahlen

Pressemitteilung

Lissabon strahlt ab sofort im festlichen Lichterglanz. Für die weihnachtliche Atmosphäre sorgen insgesamt 800 Lichtinstallationen mit rund 2,1 Millionen LED-Lichtern, die an 50 Orten in der Stadt leuchten. Nach Angaben der Stadtverwaltung von Lissabon wurden in diesem Jahr mehr als 210 Kilometer Beleuchtung mit Energiesparlampen installiert. Durch den Einsatz von LED lassen sich die Stromkosten um etwa 80 Prozent reduzieren.

Foto: Ana Luisa Alvim/CML

Strahlender Mittelpunkt ist der 30 Meter hohe Weihnachtsbaum am Platz Terreiro do Paço. Doch auch alle anderen Plätze und Straßen der Stadt versetzen mit Lichterketten und Leuchtfiguren Besucher und Einheimische gleichermaßen in vorfreudige Weihnachtsstimmung. Insbesondere die Haupteinkaufstraßen funkeln um die Wette – ein Einkaufsbummel entlang der illuminierten Straßen lohnt sich allemal. So erleuchtet eine Installation aus silber- und goldleuchtenden Quallen die Rua Garrett, die vom Einkaufszentrum Armazéns do Chiado bis zum Platz Praça Luís de Camões führt. Hier wiederum können sich Besucher in eine große, leuchtende Weltkugel begeben. Im Stadtviertel Baixa laufen sie beispielsweise in der Straße Rua do Ouro unter großen rot-gelben Riesenschleifen durch.

Foto: Ana Luisa Alvim/CML

Nur rund drei Flugstunden von Deutschland entfernt und mit Durchschnittstemperaturen von zwölf Grad sowie zehn Stunden Tageslicht ist die portugiesische Hauptstadt im Dezember ein lohnendes Ziel für Kurzreisen oder Wochenendtrips. Doch die Stadt lockt in der Weihnachtszeit nicht nur mit Lichterglanz. Auch zahlreiche Cafés laden nach einem Stadtrundgang oder einem Einkaufbummel zum Aufwärmen und Verweilen ein – hier lässt sich die ein oder andere Köstlichkeit probieren, wie ein Pastel de Nata, das berühmte portugiesische Pudding-Blätterteig-Törtchen oder der traditionelle Weihnachtskuchen Bolo Rei.

Die Lichtinstallationen leuchten noch bis zum 6. Januar 2022 täglich ab 17:30 Uhr bis in die späten Abendstunden.  

Text: PM Turismo de Lisboa