Schlagwort: Advertorial

Das Hafenstadtjuwel – BUSAN

ADVERTORIAL / SPONSORED POST

ERLEBEN SIE PULSIERENDE ENERGIE, SPEKTAKULÄRE LANDSCHAFTEN UND KULINARISCHE HOTSPOTS DER ZWEITGRÖSSTEN STADT UND DEM WICHTIGSTEN HAFEN KOREAS – BUSAN!

Wegweiser, Treppen und wunderschöner Ausblick? Typisch Busan!

Die Art und Weise, wie Reisende heutzutage Urlaub machen, verändert sich. Wo früher die meisten darauf fixiert waren, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten eines Landes auf ihrer Checkliste abzuhaken, wandelt sich nun der Trend zu Reisenden, die nach den verborgenen Juwelen und Geheimnissen suchen. Und Sie liegen goldrichtig, wenn Sie Busan auf Ihrer Must-See-Liste haben.

Die Hafenstadt Busan im Süden des Landes bietet Besuchern ein vielfältiges Programm für einen längeren Aufenthalt und ist zugleich dank der zentralen Lage vieler bekannter Sehenswürdigkeiten, auch ideales Ziel für einen Tagesausflug.

Das dachlose Museum: Gamcheon-Kulturdorf

Bei einer Hafenstadt denkt man natürlich sofort an frischen Fisch. Diesen findet man auf dem Jagalchi-Fischmarkt, dem zweitgrößten Fischmarkt Asiens. Hier können Besucher nicht nur frischgefangene Fische und Meeresfrüchte erwerben, sondern ihre Köstlichkeiten auch gleich in einem der zahlreichen Restaurants in der Nähe des Marktes gegen eine Gebühr zubereiten lassen. Noch frischer kann es unmöglich sein!

Zu zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten Busans, die unbedingt einen Besuch wert sind, zählen unter anderem das farbenfrohe Gamcheon-Kulturdorf, das zu einem gigantischen Museum ohne Dach geworden ist und der malerische Tempel Haedong Yonggungsa, einer der wenigen koreanischen Tempel, die direkt an der Küste gelegen sind. Es wird besagt, dass wenn man vor Ort einen innigen Wunsch äußert, dieser auch in Erfüllung gehen würde. Es ist auf jeden Fall Wert die 108 Stufen hinauf zum Tempel zu erklimmen!

108 Stufen führen bis zum Tempel Haedong Yonggungsa

Wen die Einkaufslust ergreift, der soll unbedingt zum Shinsegae Centum City. Dieser Shoppingkomplex ist im Guinness Buch der Rekorde als größtes Kaufhaus der Welt eingetragen. Der größte Komplex der Welt beherbergt eine Eislaufbahn, ein Spa, Resort-Anlagen und alles was das Herz begehrt unter einem Dach!

Ein Geheimtipp ist auch definitiv eine Wanderreise durch Busan. Mit den speziellen Wanderrouten, die zwei bis acht Stunden dauern können, haben Sie eine perfekte Möglichkeit, sich in der ganzen Stadt umzusehen. Ein wirkliches Must-Have ist der besonders beliebte Glasweg „Oryukdo Skywalk“, der an den Felsen installiert ist und durch dessen Glassboden man auf das weite Meer hinabblicken kann.

Die Meeresstadt Busan ist auch für ihren Medizintourismus bekannt, da es an hervorragendem Service und fortschrittlicher Medizintechnik keineswegs mangelt. Auf der einen Kilometer langen Seomyeon Medical Street befinden sich über 200 Dermatologen, plastische Chirurgen, Augenärzte, Zahnärzte und Kliniken für orientalische Medizin. Verpassen Sie also nicht Ihre Chance, sich und Ihre Seele verwöhnen zu lassen, während Sie Ihren Urlaub in Busan genießen.

Stimmung pur: Das funkelnde Bay 101

Morgens ein Schlendern an einem der atemberaubendsten Sandstrände Haeundae? Mittags bei einem Hanbok-Verleih sich von der Schönheit des traditionellen koreanischen Gewandes begeistern zu lassen und darin einen Spaziergang durch die Stadt bis zur Aussichtsplattform der Busan Tower zu machen? Abends in einem der Cafés, Pubs oder Restaurants die maritime Atmosphäre zu genießen und sich von funkelnden Lichtern über dem Wasser der Bay 101 verzaubern zu lassen? – Sie haben die Wahl!

부산에 많이 놀러 오이소! – Busan-e mani nollo oiso!

Aus dem Dialekt Busans übersetzt: Kommen Sie uns besuchen!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xLD8oWRmlAE
FEEL THE RHYTHM OF KOREA: Erleben Sie wundervolle Attraktionen Busans!
* Der Inhalt des Werbevideos wurde konzipiert, um die Welt während Pandemie aufzuheitern.

Schon mal von der Stadt Busan gehört? Informationen: www.visitkorea.or.kr, Instagram: @koreatourismus