Links überspringen

Tag: AIDA

Facelifting für Sphinxe

Lange hatten die Fans des Kussmunds darauf gewartet. AIDA packt die Sphinxe. Die "Sphinx"-Schiffsklasse wird ab 2025 wird fit für die Zukunft gemacht. Die Umrüstung auf neue Treibstoffe gehört genauso zum Projekt wie die Erneuerung des Innendesigns. Das Projekt „AIDA Evolution“ startet mit einem zweistelligen

Rotterdam auf Rekordkurs

Rotterdam wird im Jahr 2023 einen neuen Rekord bei Kreuzfahrtanläufen aufstellen. Erstmals sind 115 Schiffsanläufe angemeldet. Damit wird das Vor-Corona-Niveau von 2019 übertroffen. Rotterdam ist dabei immer öfter die Alternative zu Amsterdam.

Höhepunkt des 833. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG: Ein Lichtermeer für AIDAprima

Pressemitteiluung Der 833. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG fand am Abend des 17. September 2022 seinen Höhepunkt: Hauptattraktion zu Wasser war AIDAprima, die als Mittelpunkt der eindrucksvollen Lichtinszenierung „Hamburgs Lichtermeer“, präsentiert von AIDA Cruises, für ein opulentes Farbgemälde im Herzen der Hansestadt sorgte. AIDAprima hatte sich vor den

TUI Cruises startet mit Landstrom

Die Hamburger Reederei TUI Cruises startet mit der Landstromnutzung für die Kreuzfahrtschiffe. Am 12. Mai hat in Kiel als erstes Schiff der Flotte die Mein Schiff 4 mit den Testläufen für die Anbindung der Schiffe begonnen. Bei den kommenden Anläufen soll die Mein Schiff 4 in

AIDA: Es kommt wieder Leben in die Cara-Klasse

Die Rostocker AIDA Cruises macht das Dutzend voll. Am Sonnabend wird in Hamburg die AIDAaura zur ersten Reise nach dem Lockdown starten. Damit ist das erste Schiff der besonders bei Stammgästen der Kussmund-Reederei beliebten Cara-Klasse wieder in Fahrt. Zuvor war das 2003 in Dienst gestellte

Ab sofort buchbar: AIDAselection Weltreise 2023 mit AIDAsol

Pressemitteilung 117 Tage, 43 Häfen, 20 Länder, 4 Kontinente – am 27. Oktober 2023 heißt es „Leinen los“ für eine wahrhaft traumhafte Selection-Reise. AIDAsol startet in Hamburg zu ihrer zweiten Weltumrundung. Gäste genießen eine extralange Auszeit, überqueren zweimal den Äquator und entdecken Sehnsuchtsziele wie die

AIDA Cruise & Help bietet „Ankerpunkt“ zur Ukraine-Hilfe

Pressemitteilung Gemeinsam etwas bewegen – unter diesem Motto engagieren sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom AIDA Kundencenter sowie AIDA Cruises angesichts der derzeitigen Umstände in der Ukraine für Geflüchtete. Hauptaugenmerk der Initiative liegt auf dem Sammeln und Verteilen von Sachspenden. Im „Ankerpunkt“ bei AIDA können Betroffene