Schlagwort: Amadeus Nova

Neue Vision für Flusskreuzfahrten mit AMADEUS Nova

Pressemitteilung

Der nächste Neubau für die junge AMADEUS Flusskreuzfahrten-Flotte ist die AMADEUS Nova. Sie startet im Frühjahr 2024 auf Rhein und Donau und wird mit ihrer innovativen Schiffstechnik neue Maßstäbe beim Umweltschutz auf dem Fluss setzen.

AMADEUS Flusskreuzfahrten öffnet ab 2024 ein neues Kapitel der Flusskreuzfahrt im Premium-Segment und optimiert sein Erfolgskonzept weiter: Die AMADEUS Nova, entwickelt von der Traditionsreederei Lüftner Cruises, verbindet luxuriöse Ausstattung, modernstes Design und technische Innovationen zu einer neuen Generation von Passagierschiffen.

Ausgestattet wird der Schiffsneubau mit hybridem, dieselelektrischem Antrieb und einer leistungsstarken Batterie, die Motorleistungsspitzen abdeckt. Die Motoren der neusten Generation verringern nicht nur die Emissionen signifikant, sondern reduzieren durch eigens entwickelte Filter und Katalysatoren den Ausstoß von Luftschadstoffen fast vollständig. Dem nicht genug, speisen Solarpaneele elektrische Energie in den Stromkreislauf des Schiffes ein. Innovativ ist auch die Wärmerückgewinnung, die sowohl im Maschinenraum als auch die in öffentlichen Bereichen enthaltene Wärme wieder nutzbar macht. Zudem gewährleistet das hoch isolierte verbaute Glas, dass der Wärmeverlust im Winter und die Hitzedurchlässigkeit im Sommer geringgehalten wird. Zukunftsweisend ist auch der Einsatz der selbständigen Steuerungs- und Positionierungssysteme sowie die Möglichkeit des semi-autonomen Fahrens, das den Kapitän unterstützt und dabei nicht nur die Sicherheit, sondern auch die Treibstoffeffizienz erhöht.

Rendel Müller, Direktorin Marketing und Vertrieb erklärt: „Wir verbinden bei der Nova alle Vorteile einer Luxuskreuzfahrt mit der fortschrittlichsten, umweltfreundlichsten Schiffstechnik auf dem deutschsprachigen Reisemarkt. Unser Anspruch ist es, im bewährten AMADEUS-Stil auch für nachhaltiges Reisen zu stehen und uns damit neue Kundenschichten zu erschließen.“

Auf vier Decks, in großzügigen Suiten mit Balkon, Außenkabinen mit absenkbaren Panoramafenstern, in eleganten, windgeschützten Lounge-Bereichen, einer offenen „Café Vienna“-Galerie, Spa- und Fitness-Bereichen und als Neuheit -einem Schwimmbad auf dem Sonnendeck – schafft die AMADEUS Nova exklusiven Flussurlaub im 5-Sterne-Ambiente. In ihrer Bauweise gleicht sie der AMADEUS Riva und AMADEUS Cara, die in der jungen Flotte durch eine sehr hohe Kundenzufriedenheit überzeugen.

Fahrtgebiete der AMADEUS Nova werden ab 2024 mit Rhein und Donau die großen Ströme Europas sein. Sie begeistern mit ihren reizvollen, historisch bedeutenden Sehenswürdigkeiten auch internationales Publikum.

Text: PM AMADEUS Flusskreuzfahrten