Schlagwort: Black Friday

Celestyal Cruises: „Black November“-Angebote ab sofort buchbar; spezieller „Heldenrabatt“ als Dank an medizinisches Personal und Notfallhelfer*innen

Pressemitteilung

„Black November”-Angebote für All-Inclusive-Kreuzfahrten ab 329 Euro – mit dem „Heldenrabatt“ erhalten Angestellte im Gesundheitswesen und Notfallhelfer*innen bis zu 30 Prozent Nachlass auf ihre Buchung.

Celestyal Cruises, die erste Wahl für Kreuzfahrtreisende zu den griechischen Inseln und ins östliche Mittelmeer, bietet ab sofort und noch bis zum 30. November 2020 spezielle „Black November“-Angebote für ausgewählte All-Inclusive-Kreuzfahrten in den Saisons 2021 und 2022. Die Preise beginnen bei 329 Euro pro Person bei Doppelbelegung und beinhalten einen Covid-19-Reisekrankenversicherungsschutz. Kinder fahren kostenlos mit, Alleinreisende zahlen einen ermäßigten Einzelzimmerzuschlag von nur 15 Prozent.

Anlässlich der andauernden Corona-Pandemie bietet Celestyal Cruises medizinischem Personal und Notfallhelfer*innen einen speziellen „Heldenrabatt“ mit bis zu 30 Prozent Nachlass auf die aktuellen All-Inclusive-Raten für Buchungen, die ab sofort und noch bis zum 31. März 2021 für Kreuzfahrtprogramme mit drei, vier, sieben oder vierzehn Nächten an Bord in den Saisons 2021 oder 2022 getätigt werden. Der „Heldenrabatt“ gilt für qualifizierte Notfallhelfer*innen (Feuerwehrleute, Polizeibeamt*innen, Notfallmedizintechniker*innen usw.), medizinisches Fachpersonal (Ärzt*innen, Krankenpfleger*innen und Apotheker*innen) und medizinisches Personal im Backoffice sowie deren unmittelbare Familienangehörige, die zusammen in einer Kabine reisen. Vor dem Einschiffen ist das Vorzeigen eines Beschäftigungsnachweises (wie zum Beispiel ein Mitarbeiterausweis) erforderlich. Anlässlich der bevorstehen Advents- und Weihnachtszeit ist der „Heldenrabatt“ das ideale Geschenk, um allen Angestellten im Gesundheitswesen und Notfallhelfer*innen für ihren Einsatz während der Pandemie zu danken.

Zu den ausgewählten Kreuzfahrten im Rahmen der „Black November“-Kampagne gehört die „Ikonische Ägäis“ mit drei Übernachtungen ab nur 329 Euro pro Person bei Doppelbelegung. Diese Kreuzfahrt beginnt in Athen und nimmt Reisende mit auf die griechischen Inseln Mykonos, Patmos, Kreta und Santorin sowie ins türkische Kuşadası. Die Route „Idyllische Ägäis“ in sieben Nächten ist ab nur 599 Euro pro Person bei Doppelbelegung buchbar; die Reise beginnt ebenfalls in Athen und beinhaltet Anläufe in den Häfen von Rhodos, Agios Nikolaos, Santorin, Milos und Mykonos in Griechenland sowie Kuşadası in der Türkei. Für die sieben Nächte dauernde Route „Vielseitige Ägäis“, die in Athen beginnt und Istanbul und Çanakkale in der Türkei sowie Thessaloniki, Volos und Santorini in Griechenland anläuft, beginnen die Preise ebenfalls bei 599 Euro pro Person bei Doppelbelegung. Auch die preisgekrönte Route „Drei Kontinente“ ist im Rahmen der „Black November“-Angebote ab 599 Euro pro Person bei Doppelbelegung buchbar; dabei geht es ab Athen nach Port Said (Ägypten), Aschdod (Israel), Limassol (Zypern), Rhodos (Griechenland) und Kuşadası (Türkei). Auf der Route „Auf den Spuren des Apostel Paulus“ reisen Gäste in sieben Nächten ab Athen mit Stopps in Thessaloniki, Patmos und Kavala in Griechenland sowie Istanbul und Kuşadası in der Türkei zu Preisen ab 899 Euro. 

Alle Kreuzfahrten beinhalten das All-Inclusive-Erlebnis von Celestyal mit unbegrenzten klassischen Getränken, lokal inspirierter Küche an Bord, Bordunterhaltung, zwei Landausflügen, Hafen- und Servicegebühren sowie Trinkgeldern. 

„Wir sind allen modernen Heldinnen und Helden, die sich in dieser beispiellosen Zeit unermüdlich um uns alle kümmern, unendlich dankbar und es ist uns ein besonderes Anliegen, ihren Einsatz anzuerkennen. Mit unserer ‚Black November‘-Kampagne möchten wir ihnen etwas geben, worauf sie sich im nächsten Jahr und darüber hinaus freuen können“, so Leslie Peden, Chief Commercial Officer von Celestyal Cruises.  „Die Feiertage sind die perfekte Zeit, um Familienmitgliedern oder Freunden eine Kreuzfahrt zu schenken, und vielleicht sogar damit einem ganz besonderen Menschen, der im Gesundheitswesen oder als Notfallhelfer oder -helferin arbeitet, ‚Danke‘ zu sagen.“ 

Weitere Informationen zu den Angeboten finden Interessierte im angehängten Flyer. Weitere Informationen Celestyal Cruises und den angebotenen Kreuzfahrten gibt es auch im Internet unter www.celestyal.com/de.

Text: PM Celestyal Cruises

Trifft voll ins Schwarze: die Cunard Black Week

Pressemitteilung

Ermäßigung von bis zu 35 Prozent auf den Premium Frühbucherpreis

Black is beautiful – so hält es auch die Traditionsreederei Cunard und veranstaltet vom 23. bis 29. November 2020 die „Cunard Black Week“. Während der Angebotszeit profitieren Gäste von einer Ermäßigung von bis zu 35 Prozent auf den derzeit gültigen Premium Frühbucherpreis auf ausgewählten Reisen im Jahr 2021. 

Die Angebotspreise, die in Form eines Smart Preises ausgelobt werden, bieten Kreuzfahrtfans beispielsweise die Gelegenheit, eine sieben-Nächte-Reise Ende August 2021 mit der Queen Mary 2 ab/bis Southampton zu den Norwegischen Fjorden ab 1.250 Euro pro Person in der Balkonkabine bei Doppelbelegung zu buchen. Für 2.600 Euro pro Person bei Doppelbelegung kommen Gäste bereits in den Genuss einer Princess Suite. 

Foto: Cunard

Unter anderem gleich auf zwei Reisen der Queen Victoria zum nördlichen Polarkreis, Mitte Oktober 2021 und Mitte November 2021, können Gäste, die sich während der Cunard Black Week für eine der Angebotsreisen entscheiden, deutlich gegenüber dem aktuellen Premium Frühbucherpreis sparen. So können sie sich bereits ab 1.650 Euro pro Person in der Innnenkabine bei Doppelbelegung ab/bis Southampton für 12 Nächte auf die Spuren der Polarlichter begeben. Eine Balkonkabine gibt es ab 2.090 Euro pro Person bei Doppelbelegung. 

Die Angebote der Cunard Black Week sind ab Montag, 23. November 2020 bis einschließlich 29. November 2020 in jedem guten Reisebüro sowie telefonisch über die Cunard Reservierungsabteilung unter 040 41 53 3555 (Mo. – Fr., 10 bis 17 Uhr) oder online unter www.cunard.com buchbar. 

Text: PM Cunard Line


Singles und Paare aufgepasst: Black Friday Angebote von Costa Kreuzfahrten

Pressemitteilung

Wer 2021 eine Kreuzfahrt machen möchte, sollte sich die Black Friday Angebote von Costa Kreuzfahrten nicht entgehen lassen. Zwischen dem 20. November und 6. Dezember können Kreuzfahrten des nächsten Jahres im Mittelmeer und ab Deutschland ins Nordland und ins Baltikum zu Top-Preisen gebucht werden. Ein weiteres Highlight des Angebots: Für Alleinreisende entfällt der Einzelkabinenzuschlag. 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Unter den ausgewählten Kreuzfahrten sind auch die beiden Neubauten, Costa Smeralda und Costa Firenze, die ein einmaliges, innovatives Gasterlebnis garantieren. Ab 399 Euro können Gäste im westlichen Mittelmeer unser neues Flaggschiff, die Costa Smeralda, auf einer 7-tägigen Kreuzfahrt erleben. Auch 7-tägige Mittelmeer-Kreuzfahrten auf der Costa Firenze, die im Dezember 2020 von der Werft an Costa übergeben wird, sind über das Black Friday Angebot buchbar. 14-tägige Kreuzfahrten mit der Costa Diadema nach Istanbul sind ebenfalls dabei. Wer bequem quasi vor der Haustür starten möchte, der kann eine Island- oder Norwegenreise ab Bremerhaven oder Kiel wählen. 

Gut zu wissen – für eine sorgenfreie Buchung gilt: bis 15 Tage vor Abfahrt kann der Kunde seine Kreuzfahrt umbuchen. 
Verkaufsstart der Costa Black Friday Aktion ist der 20. November. Gebucht werden kann bis einschließlich zum 6. Dezember. Achtung: das Kontingent ist limitiert. Weitere Informationen zu den Black Friday Angeboten von Costa unter https://www.costakreuzfahrten.de/angebote/black-friday.html. 

Text: PM Costa Kreuzfahrten