Schlagwort: Celebrity Equinox

Das Comeback geht weiter

Celebrity Cruises insgesamt mit acht Schiffen unterwegs

Pressemitteilung

Die Reise von Celebrity Cruises geht weiter: Mit der Celebrity Millinium, Celebrity Xpedition und Celebrity Equinox sind insgesamt acht Schiffe des Kreuzfahrtunternehmens innerhalb von acht Wochen auf internationalen Gewässern unterwegs und bringt somit Gästen ein lang ersehntes Urlaubserlebnis zurück. Dadurch führt Celebrity Cruises die Branche bei der Aktivierung von Schiffen nach einer mehr als einjährigen Segelpause an.

„Mit jedem neuen Schiff, das in See sticht, bin ich überwältigt von dem spürbaren Gefühl der Wiedervereinigung an Bord, sowohl für unsere Gäste als auch für unsere Crew“, sagte Lisa Lutoff-Perlo, Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises. „Wieder zusammen zu sein und die Schönheit um uns herum aufzunehmen, ist das, wovon wir alle seit über einem Jahr geträumt haben.“

Celebrity Millennium

Das Warten auf den Traumurlaub in Alaska hat endlich ein Ende: die Celebrity Millennium stach am Wochenende von Seattle in See, um Gäste auf eine 7-Nächte-Reise mitzunehmen, auf der sie die berühmte natürliche Schönheit der „Last Frontier“ erkunden. Die Reise ist die erste einer Serie von 11 Abfahrten ab Seattle und eine der ersten, die seit fast zwei Jahren in die Gewässer Alaskas zurückkehrt.

An Bord des neuen Luxusschiffes Celebrity Millennium, das Teil einer 500 Millionen Dollar teuren Flottenrevolution ist, können Gäste die Umgestaltung vom Bug bis zum Heck genießen: neue, moderne Kabinen und Suiten, neu eingerichtete Restaurants und Lounges sowie ein neu gestaltetes Spa, das Gästen unvergleichliche Möglichkeiten zum Entspannen und Auftanken bietet. Im exklusiven The Retreat® genießen Suitegäste ein privates Sonnendeck und eine neu gestaltete Lounge mit kostenlosen Getränken, Gourmet-Häppchen, Live-Unterhaltung und Butler- und Concierge-Service.

Celebrity Equinox

Am Wochenende brach außerdem die Celebrity Equinox von Fort Lauderdale in die Karibik auf. Die erste Fahrt der kürzlich modernisierte Celebrity Equinox bietet eine 7-Nächte-Route durch die westliche Karibik mit Besuchen in den Häfen von St. Maarten und St. Thomas sowie Nassau auf den Bahamas an. Danach wechselt sie zwischen Routen in der östlichen und westlichen Karibik.

Die Celebrity Equinox, die 2020 bei den Cruise Critic Cruiser’s Choice Awards zum „Besten Service in der Kategorie der großen Schiffe“ gewählt wurde, ist ebenfalls Teil des flottenweiten Modernisierungsprogramms, das in der Kreuzfahrtwelt große Wellen geschlagen hat.

Gesund auf See 

Alle Celebrity-Schiffe werden mit einer geimpften Crew fahren. U.S.-Gäste ab 16 Jahren müssen vollständig geimpft sein und ab dem 1. August 2021 müssen alle U.S.-Gäste ab 12 Jahren vollständig geimpft sein. Die Anforderungen für Nicht-US-Gäste variieren und weitere Details können hier nachgelesen werden. Gästen wird empfohlen, sich regelmäßig über alle Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen an Bord von Celebrity Cruises zu informieren.

Weitere Informationen von Celebrity Cruises finden Sie unter www.celebritycruises.de.

Text: PM Celebrity Cruises

Wintersaison 2022-23 bietet reichlich Inselträume

Celebrity Cruises wird mit acht Schiffen im Paradies unterwegs sein

Pressemitteilung

Celebrity Cruises wird in der karibischen Wintersaison 2022-2023 mit seiner  All-Star-Besetzung auflaufen, darunter die neuesten Schiffe der Edge-Serie. Zu ihnen gesellen sich vier Schiffe, die kürzlich im Rahmen eines millionenschweren Flottenrenovierungsprogramms modernisiert wurden – Celebrity Equinox, Celebrity Millennium, Celebrity Silhouette und Celebrity Summit.

Zusammen werden die Schiffe von Fort Lauderdale, Miami, Tampa oder San Juan, Puerto Rico, zu einigen der atemberaubendsten Inseln der Welt fahren. Das abwechslungsreiche Programm beinhalten 4- bis 11-Nächte-Routen, eine 7-Nächte-Verlängerung und eine einmalige Panamakanal-Tour. Alle Kreuzfahrten enthalten das „Always IncludedSM“-Paket und bieten flexible Stornierungen und Bestpreisgarantien.

Celebrity Apex, Foto: enapress.com

Celebrity Apex

Das brandneue Schiff der Celebrity-Flotte aus der Edge Series wird vom hochmodernen Terminal 25 der Reederei in Port Everglades in Fort Lauderdale auf verschiedene 7-Nächte-Routen in die östliche und westliche Karibik fahren. Von Mitte November 2022 bis Mitte April 2023 können Gäste entweder die Sonne in Puerto Rico, Tortola, St. Maarten, den Bahamas und St. Kitts und Nevis genießen oder sich in Key West, Florida, Belize und Grand Cayman ihren Inselträumen erfüllen. An Bord erleben Gäste puren Luxus, mit Infinite Balconies, zweistöckige Villen mit eigenem Pool im Freien, 29 Weltklasse-Restaurants und einem Rooftop Garden.

Celebrity Edge, Foto: enapress.com

Celebrity Edge

Das Originalschiff der Edge-Serie wird von Fort Lauderdale aus eine 10-Nächte-Reise in die südliche Karibik mit Besuchen in St. Maarten, St. Lucia, St. Johns, Barbados, St. Kitts und Nevis unternehmen. Hinzu kommen eine 11-Nächte-Reise nach Aruba, Bonaire und Curacao sowie eine 11-Nächte-Reise zum Panamakanal und in die südliche Karibik. Die Panamakanalfahrt bieten Gästen ein einzigartiges Erlebnis, indem sie durch die berühmten Schleusen zum riesigen Stausee Gatun Lake fahren.

Die modernisierten Celebrity Schiffe

Die Celebrity Equinox, die Celebrity Millennium, die Celebrity Silhouette und die Celebrity Summit präsentieren sich in ihrem neuen und stilvollen Look und bieten Gästen neu gestaltete Räume sowie umgestaltete Unterkünfte, Restaurants und Bars, während sie die kristallklaren Gewässer der Region befahren.

  • Die Celebrity Equinox, die jetzt das ganze Jahr über von Fort Lauderdale aus in die Karibik fährt, bietet in der Saison 2022-2023 9-Nächte-Winterrouten in der südlichen Karibik an, darunter die Virgin Islands, Antigua, Barbados und St. Lucia.
  • Zum ersten Mal segelt die Celebrity Millennium ab San Juan auf drei verschiedenen, einwöchigen Reisen in die südliche Karibik und besucht dabei eine Reihe von beliebten Inseln wie Aruba, Barbados, Curacao, Antigua, Grenada, Bonaire und Dominica. Außerdem kehrt sie nach acht Jahren auch an die mexikanische Riviera zurück und bietet zwölf Abfahrten ab Los Angeles an. Dabei steuert sie unter anderem Puerto Vallarta und Cabo San Lucas an, bevor sie zu einer speziellen 15-Nächte-Panamakanalüberquerung aufbricht.
  • Die Celebrity Silhouette wird ab Miami kurze und lange Inselfahrten anbieten. Auf der 10-Nächte-Route besucht sie beliebte Inseln in der östlichen Karibik, während ihr 4-Nächte-Ausflug nach Key West und auf die Bahamas führt.
  • Die Celebrity Summit wird drei verschiedene Karibik-Kurztrips nach Key West und den Bahamas; Key West und Mexiko sowie Grand Cayman und Mexiko unternehmen.
Celebrity Constellation, Foto: enapress.com

Noch mehr luxuriöse Reisen

Die luxuriöse Celebrity Constellation wird ab Tampa auf eine 10-Nächte-Route in die östliche Karibik segeln. Bei einer 11-Nächte-Reise besucht sie die Karibik sowie Nord- und Südamerika und steuert dabei Grand Cayman, Kolumbien, Panama, Costa Rica und Mexiko an, wobei einige Abfahrten eine Übernachtung in Cartagena, Kolumbien, beinhalten. Die preisgekrönte Celebrity Reflection verwöhnt Gäste auf zwei verschiedenen einwöchigen Touren entweder nach Mexiko, Jamaika und Grand Cayman oder in die östliche Karibik und auf die Bahamas.

Text: PM Celebrity Cruises