Links überspringen

Tag: Fähre

Tallink Silja: Bestes Finanzergebnis seit 2019

Die mit 15 Fähren unter den Marken Tallink und Silja Line im nördlichen Ostseeraum tätige und an den Börsen in Tallinn und Helsinki notierte estnische Tallink Grupp hat im dritten Quartal 2022 einen vorläufigen Nettogewinn von 37,9 Millionen Euro (im dritten Quartal 2021: 5,5 Millionen

Neue NIT-Studie: Fährreedereien sehen positiven Trend

Freude über die Erholung der Fährschiff-Branche seit Anfang des Jahres und auf den bevorstehenden Sommer: Die Buchungszahlen seien sehr positiv, manche Reedereien verzeichneten sogar bereits Ergebnisse über Vorkrisenniveau. Dieser positive Trend bestätige sich auch unter den Reiseveranstaltern, die Fährprodukte verkaufen. Die Nachfrage nach erdgebundenen Reisen sei

Hansa Destinations: Transportkapazität verdoppelt

Erst knapp vor einem Jahr hatte Hansa Destinations eine neue Route zwischen Rostock und Nynäshamn eröffnet. Inzwischen hat das Unternehmen die Transportkapazität verdoppelt und verbindet jetzt sechs Mal pro Woche und Richtung den Großraum Stockholm mit den Wirtschaftsregionen in Zentral-, Ost- und Südosteuropa. Seit Ende

Neues TT-Line-Flaggschiff in Travemünde eingetroffen

Nach einer rund fünfwöchigen und rd. 11 600 Seemeilen langen Überführungsfahrt von China ist der jüngste Neubau der in Travemünde ansässigen Fährreederei  TT-Line GmbH & Co. KG, die Nils Holgersson, am Mittwochabend erstmals an der Trave eingetroffen und hat um 19.30 Uhr am Skandinavienkai in Lübeck-Travemünde festgemacht.

Brennstart für emissionsfreie Scandlines-Fähre in der Türkei

2024 in Fahrt kommen soll die im November letzten Jahres von der deutsch-dänischen Fährreederei Scandlines bei der türkischen Cemre-Werft bestellte emissionsfreie Frachtfähre.  Am 4. April fand dort der erste Stahlschnitt für den  Neubau statt, der auf der als Vogelfluglinie bekannten Traditionsroute Puttgarden-Rødby die nächste Schiffsgeneration