Links überspringen

Tag: Royal Caribbean Cruises International

Royal Caribbean Group Extends Suspension of Cruising

Pressemitteilung (Englisch) Royal Caribbean Group (NYSE: RCL) continues to focus on the healthy and safe return to cruising for guests, crew and the communities we visit. As we work closely with the Centers for Disease Control and Prevention and government authorities around the world toward

Indisches Start up Käufer der „Empress of the Seas“

Nur sieben Tage nach der Mitteilung von Royal Caribbean International, dass mit der Majesty of the Seas und der Empress of the Seas ihre beiden ältesten Schiffe an ungenannte Käufer im asiatisch-pazifischen Raum verkauft wurden und noch im Dezember aus ihrer Flotte ausscheiden (aB web

Royal Caribbean trennt sich von zwei legendären Oldies

Nicht mit den Auswirkungen des Covid-19-Lockdowns, sondern mit dem Zulauf innovativer Neubauten in den nächsten Jahren begründet der amerikanische Kreuzfahrt-Konzern Royal Caribbean International den Verkauf von zwei Anfang der 1990er Jahre im Dienst gestellten Schiffen, die durch ihr fortschrittliches Design und ihre Grösse Geschichte in

Test ist nicht gleich Test

Die Schlagzeilen sind schnell weltweit verbreitet. Die Meldungen zum positiven Test bei einer Passagierin an Bord des Kreuzfahrtschiffes Quantum of the Seas verbreiteten sich weltweit sofort. Der Test an Bord hatte in der Nacht zum Mittwoch ein positives Ergebnis. Gemäß des Protokolls drehte das Schiff

Wegen Corona-Ausbruch vorzeitig nach Singapur zurückgekehrt

Es sollte eine weitere der gerade wieder aufgenommenen viertägigen Rundreisen von Singapur ohne Zwischenstopp und Landgang werden, zu der sich 1680 Gäste am Montag auf der Quantum of the Seas (BRZ: 168 666) nach Vorlage der obligatorischen negativen Covid-19-Testergebnisse eingeschifft hatten. Nachdem jedoch einer von

RCI bringt „Quantum of the Seas“ in Singapur in Fahrt

Die Kreuzfahrt kehrt nach Asien zurück. In Singapur hat die US-Reederei Royal Caribbean International die Erlaubnis für Kreuzfahrten erhalten. Mit den Reisen aus der Vor-Corona-Zeit sind die drei- und viertägigen Fahrten aber nicht vergleichbar. Die Hürden für die Erlaubnis nach den Hygienebedingungen der Republik Singapur

Odyssey of the Seas verlässt das Baudock

Das Ausdocken hat am Vormittag begonnen Pressemitteilung Am heutigen Samstag, den 28. November, verlässt die Odyssey of the Seas das überdachte Baudock II (Halle 6) der MEYER WERFT. Das 347,1 Meter lange Kreuzfahrtschiff für die Reederei Royal Caribbean International setzt sich am Vormittag in Bewegung.