Schlagwort: Seaventure

Island und Grönland: Neues Programm für Seereisen in 2024

Pressemitteilung

·       Iceland ProCruises veröffentlicht jetzt das neue Programm 2024 für das Expeditionsschiff SEAVENTURE mit Reisen nach Island und Grönland

·       Großer Vorteil: Die Seereisen nach Island und Grönland lassen sich kombinieren

Komplett neues Routing für 2024: Als einziger Anbieter auf dem deutschsprachigen Markt legt Iceland ProCruises in den Sommermonaten 2024 mit dem Expeditionsschiff SEAVENTURE zu intensiven Kreuzfahrten rund um Island ab. Neu ist die neuntägige Dauer der Seereisen um die größte Vulkaninsel der Welt, die sich jetzt noch einfacher mit einem Vor- oder Nachprogramm in Islands Hauptstadt Reykjavik kombinieren lässt. Ebenfalls neu: Routen entlang der West- und Ostküste Grönlands. Großer Vorteil. Die Fahrten nach Grönland und nach Island sind so aufeinander abgestimmt, dass Seereisen zwischen 11 und 19 Tagen möglich sind.

Ab Juni 2024 startet Iceland ProCruises mit gleich sieben Seereisen rund um Island in die nächstjährige Saison. Dabei bietet die SEAVENTURE, eines der beliebtesten Expeditionsschiffe Deutschlands, den maximal 164 Passagieren neben kleinen Häfen und Buchten, die größeren Schiffen verwehrt bleiben, ein authentisches Island-Erlebnis: Mit frischem Fisch aus Island, lokalem Bier und nicht zuletzt mit isländischen Reiseleitern, die ihre Heimat kundig und stolz zugleich erklären. 

Auf drei Routen im Juli und August steht Grönland auf dem Fahrplan. Dabei auch zweimal als 19-tägige Kombinations-Kreuzfahrt inklusive der kompletten Umrundung Islands oder als achttägige Expeditionsfahrt „Abenteuer Westgrönland“. Die Reisen nach Grönland bietet Iceland ProCruises inklusive der Flüge zwischen Island und Grönland an.

Für das jetzt neu erschienene Programm 2024 gewährt Iceland ProCruises noch bis zum Jahresende attraktive Frühbuchervorteile.

Reisebeispiel: MS SEAVENTURE, Island-Umrundung, 15. bis 23. August 2024, ab 2.675 Euro pro Person in der Außenkabine, inklusive Vollpension an Bord. 

Weitere Informationen: www.icelandprocruises.de

Text: PM Iceland ProCruises

Seereisen rund um Island: Kostenfreies Webinar für Expedienten

Pressemitteilung

  • Iceland ProCruises startet ab Ende Mai zu Island-Umrundungen mit dem Expeditionsschiff SEAVENTURE
  • Urlaub in Island boomt: Webinar am 4. Mai erklärt die Vorteile der Seereisen, um Island intensiv zu erleben

Urlaub in Island boomt. Ab Ende Mai startet Iceland ProCruises erstmals mit dem Expeditionsschiff SEAVENTURE zu acht Umrundungen der größten Vulkaninsel der Welt. An Bord wird das Island-Erlebnis authentisch vermittelt: Mit frischem Fisch aus Island, lokalem Bier und nicht zuletzt mit isländischen Reiseleitern, die ihre Heimat kundig und stolz zugleich erklären.

Durch das kostenfreie Webinar führt der Expeditionsleiter Hermann gemeinsam mit Svenja Laukart, die für Iceland ProCruises sowohl im Hamburger Büro als auch an Bord die Seereisen der SEAVENTURE verantwortet. 

Zoom-Webinar mit Iceland ProCruises

Anmeldung:     webinar@islandprotravel.de

Termin:           Donnerstag, 4. Mai 2023

                        11:00 bis 11:45 Uhr

Als einziger Anbieter auf dem deutschsprachigen Markt legt Iceland ProCruises in diesem Jahr mehrfach zu Kreuzfahrten rund um Island ab. Ganz neu ist das Schiff. Die SEAVENTURE ist eines der beliebtesten Expeditionsschiffe auf dem deutschen Markt, konzipiert für Fahrten in polaren Regionen und mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe ausgestattet.

Die Seereisen mit dem Flottenneuzugang und nur 164 Gäste aufnehmenden Expeditionsschiff SEAVENTURE vermitteln ein authentisches Island-Erlebnis: Mit isländischer Bordreiseleitung und Experten, regionaler Küche mit viel frischem Fisch aus Island, kleinen Häfen oder Buchten, die anderen Schiffen verwehrt bleiben und nicht zuletzt eigenen Mitarbeitern in allen Häfen. 

Weitere Informationen: www.icelandprocruises.de

Text: PM Iceland ProCruises

Authentisches Kreuzfahrt-Erlebnis: Neue Seereisen rund um Island

Pressemitteilung

  • Kreuzfahrt: Iceland ProCruises umrundet ab Mai 2023 als einziger Anbieter mit dem kleinem Expeditionsschiff SEAVENTURE die größte Vulkaninsel der Welt gleich acht Mal
  • Frühbucher-Vorteile gelten noch bis Ende Februar 2023

Als einziger Anbieter auf dem deutschsprachigen Markt legt Iceland ProCruises in diesem Jahr mehrfach zu Kreuzfahrten rund um Island ab. Die Seereisen mit dem Flottenneuzugang und nur 164 Gäste aufnehmenden Expeditionsschiff SEAVENTURE vermitteln ein authentisches Island-Erlebnis: Mit isländischer Bordreiseleitung und Experten, regionaler Küche mit viel frischem Fisch aus Island, kleinen Häfen oder Buchten, die anderen Schiffen verwehrt bleiben und nicht zuletzt eigenen Mitarbeitern in allen Häfen. Deutsch wird an Bord und bei allen Landausflügen gesprochen. Noch bis Ende Februar gewährt Iceland ProCruises Frühbucher-Vorteile von 20 Prozent.

Starttermin für die neuen Seereisen mit Expeditionscharakter ist der längst ausgebuchte 27. Mai 2023. Im August folgen zwei Fahrten nach Grönland. Höhepunkt des Programms ist die 21-tägige Kombination einer Island-Umrundung mit der Route nach Grönland. Die SEAVENTURE ist spezialisiert auf Fahrten in polaren Regionen und verfügt über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe. Alle Kreuzfahrten von Iceland ProCruises können mit einem Vor- oder Nachprogramm auf Island kombiniert werden. 

Weitere Informationen: www.icelandprocruises.de

Routenbeispiel: 10 Tage MS SEAVENTURE rund um Island, ab 2.595 Euro pro Person, inklusive Verpflegung, Iceland ProCruises-Jacke, Zodiac-Fahrten, zzgl. Flug

Text: PM Iceland ProCruises

Iceland ProCruises: Mehr Island-Kreuzfahrt geht nicht

Pressemitteilung

  • Iceland ProCruises startet ab Mai 2023 zu Seereisen mit Expeditionscharakter
  • Flottenneuzugang SEAVENTURE ist ein Expeditionsschiff für 164 Gäste, umrundet Island und legt zu zwei Fahrten nach Grönland ab 
  • Authentisches Island-Erlebnis auch an Bord für maximal 164 Passagiere

Mehr Island-Kreuzfahrt geht nicht! Gleich zehn Häfen und Buchten steuert Iceland ProCruises ab dem kommenden Mai mit dem Flottenneuzugang SEAVENTURE an. Das kleine und wendige Expeditionsschiff (164 Gäste) mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe umrundet in jeweils zehn Tagen die größte Vulkaninsel der Welt und unterscheidet sich deutlich von anderen Kreuzfahrten: Mit isländischer Bordreiseleitung und Lektoren, regionaler Küche mit frischem Fisch aus Island, Anlandungen mit den bordeigenen Zodiacs und nicht zuletzt eigenen Mitarbeitern in allen Häfen. Deutsch wird an Bord und bei allen Landausflügen gesprochen. Die Island-Umrundungen lassen sich komfortabel mit einem Vor- oder Nachprogramm, sei es ein Stadtprogramm in Reykjavik oder eine Wohnmobil-Rundreise, kombinieren. 

Besonders spektakulär ist eine 21-tägige Route der SEAVENTURE im Juli 2023: Dabei folgt der Umrundung Islands eine Fahrt nach Grönland. Abgerundet wird das neue Programm, das ab sofort in allen Reisebüros erhältlich ist, durch zwei Seereisen nach Grönland. Start der ersten Island-Umrundung ist der 27. Mai, die beiden Grönland-Fahrten folgen im August 2023. Iceland ProCruises ist ein Tochterunternehmen des größten auf Island spezialisierten Reiseveranstalters mit sechs Standorten in Europa.

Weitere Informationen: www.icelandprocruises.de

Routenbeispiel: 

10 Tage MS SEAVENTURE rund um Island, ab 2.495 Euro pro Person, inklusive Verpflegung, Iceland ProCruises-Jacke, Zodiac-Fahrten, zzgl. Flug

12 Tage MS SEAVENTURE nach Grönland ab 3.520 Euro pro Person, inklusive Verpflegung, Iceland ProCruises-Jacke, Zodiac-Fahrten, zzgl. Flug

Iceland ProCruises: Erfolgreicher Schiffswechsel für Grönland

Pressemitteilung

  •  Gegen den Trend: Beide Premieren-Termine in diesem Sommer quasi ausgebucht
  • MS SEAVENTURE startet zu Seereisen nach Grönland

Der Wechsel hat sich gelohnt: Erstmals legt Iceland ProCruises ab dem 12. August 2022 mit der auf dem deutschen Markt sehr beliebten SEAVENTURE zu zwei Expeditions-Kreuzfahrten entlang der Küste Grönlands ab – beide Premieren-Termine des Flottenneuzugangs sind quasi ausgebucht. Eine Tatsache, die aktuell nur wenige Anbieter vermelden können. „Wir konzentrieren uns jetzt bereits auf die Grönland-Reisen im Sommer 2023“, so Geschäftsführerin Ann-Cathrin Bröcker. Auch dann steuert die SEAVENTURE gleich neun Stationen auf der größten Insel der Welt an.

Die nächstjährigen Reisen verbinden in jeweils zwölf Tagen Grönland und Island. Automatisch enthalten ist der Flug zwischen beiden Inseln, so dass die Kreuzfahrten auch mit einem Vor- oder Nachprogramm auf Island kombiniert werden können.

Mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe ausgestattet, steuert die SEAVENTURE dann neben der Diskobucht viele weitere, auch kleinere Städte und Fjorde bis zum nördlichsten Hafen Uummannaq an. Für die maximal 164 Passagiere stehen 14 bordeigene Zodicas für Anlandungen bereit. 

Neue Termine Grönland 2013: : 12. – 23. August und 23. August – 03. September 2023

Weitere Informationen: www.icelandprocruises.de

Text: PM Iceland ProCruises

Iceland ProCruises: Heute startet die erste Island-Umrundung

  • Isländische Reiseleiter und Kulinarik begleiten Reisetage auf See und an Land
  • OCEAN DIAMOND startet Saison mit 10-tägiger Island-Umrundung

Pressemitteilung

Island ist in diesem Jahr eines der beliebtesten Reiseziele Europas, das ergeben nicht zuletzt die gestiegen Fluggastzahlen. Lonely Planet zeichnet die größte Vulkaninsel der Welt als „Best in Travel 2022“ aus. Kaum ein anderes Reiseziel in nur 3,5 Flugstunden Entfernung von Deutschland bietet so viel Natur- und Landschaftserlebnis der Extreme auf kleinem Raum. Passend dazu startet am 27. Mai 2022 die erste 10-tägige Island-Umrundung der OCEAN DIAMOND.  Mit typisch isländischer Atmosphäre an Bord und mehr Seereise als Kreuzfahrt. Das authentische Reiseerlebnis steht bei weiteren Routen noch bis Ende Juli im Vordergrund.

„Unsere Reiseleiter auf der OCEAN DIAMOND stammen aus Island, der Stolz auf ihr Land spiegelt sich tagtäglich in den begeisterten und sehr kenntnisreichen Informationen wider. Davon profitieren alle Gäste an Bord und gerade auch auf den Landausflügen“, so Ann-Cathrin Bröcker, Geschäftsführerin von Iceland ProTravel. „Unsere kleine OCEAN DIAMOND steuert während der Island-Umrundungen gleich neun Häfen an, teils kleine Buchten, so dass unsere bordeigenen Zodiacs zum Einsatz kommen.“

Die OCEAN DIAMOND mit Platz für nur 210 Gäste fährt Buchten und Fjorde an, die größeren Schiffen versperrt bleiben. Alle Landausflüge, von der Wanderung zum Vulkan, der Bustour bis zur Walbeobachtung werden von deutschsprachigen Reiseleitern aus Island begleitet, vorab gibt es ergänzende Lektorate an Bord. Dazu kommt authentische Küche während der Seereise von viel frischem Fisch bis zu Bier aus Island. Wer an Bord der OCEAN DIAMOND geht, erlebt eine authentische Island-Reise mit Expeditionscharakter – bis Ende Juli 2022 fährt das wendige Kreuzfahrtschiff auf Routen rund um Island. 

Für die kommende Saison setzt Iceland ProCruises auf den Flottenneuzugang SEAVENTURE. „Route und authentisches Island-Erlebnis bleiben auf jeden Fall erhalten“, so Ann-Cathrin Bröcker.

Routenbeispiel 2023

10 Tage „Rund um Island“ mit MS SEAVENTURE, 27. Mai bis 5. Juni 2023, 

ab 2.495 Euro pro Person, inklusive Verpflegung, Iceland ProCruises-Jacke, Zodiac-Fahrten, zzgl. Flug 

Weitere Informationen: www.icelandprocruises.de

Text: PM Iceland ProCruises

Iceland ProCruises: Neues Kreuzfahrt-Programm für Island

Pressemitteilung

  • Kreuzfahrt: Iceland ProCruises umrundet als einziger Anbieter mit kleinem Expeditionsschiff SEAVENTURE im kommenden Jahr acht Mal Island
  • Ehemalige MS BREMEN startet zu Seereisen rund um Island und nach Grönland

Als einziger Anbieter auf dem deutschsprachigen Markt legt Iceland ProCruises im kommenden Jahr mehrfach zu Kreuzfahrten rund um Island ab. Zu diesen Seereisen mit Expeditionscharakter um die größte Vulkaninsel der Welt kommen zwei weitere Fahrten nach Grönland. Neu ist zudem das Schiff auf dieser Route: Die SEAVENTURE ist das umbenannte und in Deutschland sehr beliebte Expeditions-Kreuzfahrtschiff MS BREMEN, das als 5-Sterne-Schiff für Hapag Lloyd Kreuzfahrten in polaren Regionen im Einsatz war und über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe verfügt.

Authentisches Island-Erlebnis auch an Bord für maximal 164 Passagiere

Die jetzt erschienene Vorschau auf das neue Programm für die Kreuzfahrten um Island und nach Grönland setzt konsequent auf ein authentisches Island-Erlebnis an Bord der SEAVENTURE (164 Passagiere) und auch an Land: Mit isländischer Bordreiseleitung und Experten, regionaler Küche mit frischem Fisch aus Island und nicht zuletzt eigenen Mitarbeitern in allen Häfen. Deutsch wird an Bord und bei allen Landausflügen gesprochen.

Start der ersten Island-Umrundung ist der 27. Mai 2023. Acht Mal kreuzt die SEAVENTURE in jeweils zehn Tagen um Island mit Anläufen in vielen kleinen Häfen und Buchten. Anfang August folgen zwei Seereisen nach Grönland. In zwölf Tagen von Island nach Grönland oder umgekehrt. Alle Kreuzfahrten von Iceland ProCruises können mit einem Vor- oder Nachprogramm auf Island kombiniert werden.

Iceland ProCruises ist ein Tochterunternehmen des größten auf Island spezialisierten Reiseveranstalters mit sechs Standorten in Europa.

Routenbeispiel: 

10 Tage MS SEAVENTURE rund um Island, ab 2.495 Euro pro Person, inklusive Verpflegung, Iceland ProCruises-Jacke, Zodiac-Fahrten, zzgl. Flug

12 Tage MS SEAVENTURE nach Grönland ab 3.520 Euro pro Person, inklusive Verpflegung, Iceland ProCruises-Jacke, Zodiac-Fahrten, zzgl. Flug

Weitere Informationen: www.icelandprocruises.de

Text: PM Iceland ProCruises

Iceland ProCruises: Wechsel zu Expeditionsschiff SEAVENTURE

Pressemitteilung

  • Kreuzfahrt: Iceland ProCruises sichert sich das bekannte Expeditions-Kreuzfahrtschiff SEAVENTURE für die Sommermonate 2023, 2024 und 2025
  • Ehemalige MS BREMEN startet zu Seereisen rund um Island und nach Grönland


Großer Coup für Iceland ProCruises. Der Hamburger Veranstalter für Kreuzfahrten rund um Island und nach Grönland sichert sich für die Sommermonate 2023, 2024 und 2025 exklusiv die SEAVENTURE. Bislang war das auf dem deutschen Markt als MS BREMEN sehr bekannte Expeditions-Kreuzfahrtschiff nur für wenige Seereisen pro Jahr nach Grönland für Iceland ProCruises im Einsatz. „Ab dem kommenden Sommer stellen wir das Programm um“, so Geschäftsführerin Ann-Cathrin Bröcker. „Die OCEAN DIAMOND verchartern wir an einen amerikanischen Partner. Mit der SEAVENTURE legen wir sowohl zu Island-Umrundungen als auch zu Seereisen nach Grönland ab. Wir bleiben dabei auf jedem Fall unserem erfolgreichen Konzept treu.“

Iceland ProCruises, Teil des größten deutschen Anbieters für Islandreisen, der Iceland ProTravel Group, setzt auch bei den neuen Kreuzfahrten konsequent auf ein authentisches Island-Erlebnis: Mit isländischer Bordreiseleitung und Experten, regionaler Küche mit frischem Fisch aus Island und nicht zuletzt eigenen Mitarbeitern in allen Häfen. Deutsch wird an Bord und bei allen Landausflügen gesprochen.

Weitere Informationen: www.icelandprocruises.de

Text: PM Iceland ProCruises

Iceland ProCruises: Frühbucher-Vorteile gelten bis Ende Februar

 Erstmals fahren im Jahr 2022 mit der OCEAN DIAMOND und der SEAVENTURE zwei Schiffe für Iceland ProCruises rund um Island und nach Grönland

Pressemitteilung

Ab Mai 2022 legt Iceland ProCruises mit der OCEAN DIAMOND zu zehn Island-Umrundungen ab, ab August folgen ganz neue Kreuzfahrten mit dem Flottenzugang SEAVENTURE nach Grönland. Erstmals sind dann zwei Schiffe für den Hamburger Veranstalter im Einsatz, Premiere feiert im Juni eine komplett deutschsprachig geführte Island-Kreuzfahrt mit Wettermoderator und Diplom-Meteorologe Sven Plöger. 

Deshalb gewährt Iceland ProCruises noch bis Ende Februar 2022 lohnenswerte Frühbucher-Vorteile für die neuen Island- und Grönland-Kreuzfahrten. „Wir wissen, dass vielen unserer Gäste in der aktuellen Lage die Buchung eines Urlaubes verständlicherweise sehr schwerfällt. Deshalb gelten die Vorteile auch in den ersten beiden Monaten des neuen Jahres“, so Geschäftsführerin Ann-Cathrin Bröcker.  

Seaventure, Foto: enapress.com

Zehn Island-Umrundungen und zwei Reisen nach Grönland

Iceland ProCruises ist ein Tochterunternehmen der Iceland ProTravel Group, dem größten auf Island spezialisierten Reiseveranstalter mit sechs europäischen Standorten. Mit dem wendigen Schiff OCEAN DIAMOND (210 Gäste) werden regelmäßige Island-Umrundungen mit vielen Häfen und Expeditionscharakter angeboten. Ab 2022 übernimmt die SEAVENTURE (164 Gäste) zwei Seereisen nach Grönland. Ein isländisches Expeditionsteam macht die Passagiere mit der Kultur und Natur der Inseln vertraut. Beide Schiffe werden mit emissionsarmem Marinedieselöl (0,1% Schwefelgehalt) angetrieben.

Das neue Programm von Iceland ProCruises für Seereisen Rund um Island und nach Grönland ist jetzt in allen Reisebüros erhältlich.

Weitere Informationen: www.icelandprocruises.de 

Text: PM Iceland ProCruises

Iceland ProCruises mit zehn neuen Island-Kreuzfahrten in 2022

Pressemitteilung

  • Iceland ProCruises setzt auf Kreuzfahrten mit authentischem Island-Erlebnis
  • SEAVENTURE neben der OCEAN DIAMOND  als zweites Schiff neu im Programm

Deutschlands größter Anbieter für Islandreisen baut sein Kreuzfahrt-Programm für den Sommer 2022 mit erstmals zwei Schiffen weiter aus: Gleich zehn Island-Umrundungen und zwei Seereisen nach Grönland finden sich im jetzt neu veröffentlichten Programm von Iceland ProCruises.

Seaventure, Foto: enapress.com

Besonderer Vorteil für die Passagiere: Sowohl die OCEAN DIAMOND mit maximal 210 Gästen als auch die SEAVENTURE (164 Gäste) bieten beste Voraussetzungen für Seereisen mit Expeditions-Charakter. So stehen viele und auch kleinere Häfen auf den Fahrplänen. Dazu kommt eine enorme Bandbreite an Landausflügen. Per Bus, als Wanderung oder auch mit den bordeigenen Zodiacs.

Iceland ProCruises, Teil des größten deutschen Anbieters für Islandreisen, der Iceland ProTravel Group, setzt auch bei den neuen Kreuzfahrten konsequent auf ein authentisches Island-Erlebnis: Mit isländischer Bordreiseleitung und Experten, regionaler Küche mit frischem Fisch aus Island und nicht zuletzt eigenen Mitarbeitern in allen Häfen. Deutsch wird an Bord und bei allen Landausflügen gesprochen.

Das neue Programm von Iceland ProCruises für Seereisen Rund um Island und nach Grönland ist jetzt in allen Reisebüros erhältlich.

Weitere Informationen: www.icelandprocruises.de

Text: PM Iceland ProCruises