Schlagwort: Restaurants

Explora Journeys präsentiert das kulinarische Angebot der EXPLORA I

Pressemitteilung

Bekanntgabe der großen Vielfalt an Restaurants, Bars und Lounges schon vor der Jungfernfahrt im Mai 2023 

Im Mai 2023 startet die EXPLORA I zu ihrer Jungfernfahrt. Ihre Gäste können sich schon jetzt auf eine einzigartige kulinarische Entdeckungsreise freuen: Zahlreiche Restaurants, Bars und Lounges an Bord werden sie verwöhnen und vermitteln einen „Ocean State of Mind“.  

Durch den „Ocean State of Mind“ inspiriert, vereint die EXPLORA I kulinarische Talente, Kulturen und Leidenschaften aus aller Welt und bietet elf kulinarische Erlebnisse, verteilt auf die sechs stimmungsvollen Restaurants, die 12 Bars und Lounges – davon vier im Freien und acht im Innenbereich − sowie ein „Chef’s Kitchen Event“, bei dem die Gäste die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Welt entdecken können. Ob in den eleganten Innenräumen, am Pool oder auf der privaten Terrasse einer Suite – an jedem Ort lässt es sich auf eine besondere Art und Weise genießen. Die EXPLORA I bietet eine erlesene Auswahl an gastronomischen Angeboten, die allesamt Lebensfreude und Privatsphäre in einer angenehmen Atmosphäre vereinen.

Anthology, Animation: Explora Journeys

Franck Garanger, Head of Culinary bei Explora Journeys, sagt: „Explora Journeys ermöglicht es unseren Gästen nicht nur, die Welt zu bereisen, sondern diese auch zu probieren und aktiv neue Speisen und Geschmacksrichtungen zu entdecken. Unser weltgewandtes und weitgereistes Team ist begeistert von der Herkunft der seltenen Zutaten, die eigens für Explora Journeys handverlesen werden, und weiß viel darüber zu berichten. Mit dem Ziel, außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse zu bieten, die Authentizität und Nachhaltigkeit einschließen, sorgen wir dafür, dass jeder Gast seine kulinarische Reise an Bord als die beste auf See in Erinnerung behält.“ 

Während jeder Reise wird die Weinauswahl an Bord die Regionen repräsentieren, in denen das Schiff unterwegs ist, und gleichzeitig die beliebtesten Rebsorten berücksichtigen. Die Sommeliers werden immer wieder neue Boutique-Weine auswählen, um ein inspirierendes Menü mit einer interessanten Weinauswahl zusammenzustellen. Der Chardonnay zum Beispiel kommt nicht aus den bekannten Anbaugebieten wie dem Napa Valley, sondern aus Regionen wie der Schweiz und anderen europäischen Ländern, in denen es aufstrebende Winzer und Weinsorten gibt.

Es wurde ein exklusives Mixology-Programm zusammengestellt, das unter anderem einen „Ocean State of Mind“-Cocktail mit Gin aus Meeresalgen enthält. Exklusive Wein-, Whiskey- und Spirituosenverkostungen, Pairings, Meisterkurse im Cocktailmixen und „Meet the Winemaker“-Events werden an Bord stattfinden, ebenso wie thematische Wein-Angebote passend zur jeweiligen Destination. 

Thibaut Briançon, Senior Lead, Food and Beverage Services bei Explora Journeys, sagt: „Ein Schlüsselelement, mit dem sich Explora Journeys von der Konkurrenz abhebt, ist unsere Leidenschaft für die handverlesene Auswahl und Beschaffung eines eklektischen Getränkeangebots, einschließlich seltener edler Weine direkt vom Weingut sowie exklusiver Premiummarken, um eine Vielzahl von Cocktails zu kreieren, darunter auch alkoholfreie und Bio-Varianten. So stellen wir sicher, dass unsere Mixologen und Sommeliers unseren anspruchsvollen Reisenden einzigartige Geschmackserlebnisse bieten.“

Malt Whiskey Bar, Animation: Explora Journeys

RESTAURANTS 
Die verschiedenen kulinarischen Angebote wurden sorgfältig zusammengestellt, um die Vorzüge der internationalen Küche, die Herkunft und die gesunden Zutaten lokaler Partner zu würdigen.

  • Anthology – Exquisite Küche, die die Talente und Meisterwerke von Gastköchen aus der ganzen Welt zelebriert, inspiriert von der Reise und ihren Zieldestinationen, in einem Ambiente von zeitgenössischer, raffinierter Eleganz. Anthology, zu deutsch „Anthologie“, ist definiert als eine Sammlung ausgewählter Kunst- oder Musikwerke, was auf das Restaurant übertragen wurde, das den Gastköchen als kulinarische Bühne dient.
  • Sakura – Ein authentisches Restauranterlebnis, das die feinste panasiatische Küche mit japanischen, thailändischen, vietnamesischen und malaysischen Einflüssen bietet. Weite Ausblicke auf das Meer, markantes Design mit ausgeprägten japanischen Akzenten, asiatisch beeinflusste Getränke und ein Sake-Sommelier treffen hier auf einen exzellenten Service und moderne asiatische Musik für ein dynamisches Speiseerlebnis.
  • Marble & Co. Grill – Ein innovatives europäisches Steakhouse-Erlebnis mit persönlich ausgewähltem und nachhaltig erzeugtem Fleisch. Ein hauseigener Dry Ager und ein Weinkeller mit einer großartigen Auswahl an edlen Weinen runden das Erlebnis ab.
  • Med Yacht Club – Zelebriert die Aromen, das Ambiente und Dolce Vita des Mittelmeers. Inspiriert von Segeltörns auf kristallklarem Wasser, ist der Med Yacht Club von den besten Strandrestaurants des Mittelmeers beeinflusst, die die vielfältigen Küchen der Region mit den Geschmäckern und Besonderheiten von Italien, Spanien, Griechenland und Frankreich verbinden. Die Weine verkörpern die üppigen Anbaugegenden des Mittelmeers. Die frischen Säfte und Cocktails würdigen die Zutaten der Region.
  • Emporium Marketplace – Der Emporium Marketplace ist ein ganztägig geöffnetes Restaurant, das kulinarische Talente und Produkte aus der ganzen Welt in den Vordergrund stellt, um eine abwechslungsreiche Küche zu bieten. Hier liegt der der Schwerpunkt auf qualitativ hochwertigen Produkten, die von den lokalen Destinationen inspiriert sind. In natürliches, helles Licht getaucht, bieten 18 verschiedene Kochstationen den ganzen Tag über Gerichte aus aller Welt an:  Sushi, frische Meeresfrüchte und eine täglich geöffnete Rotisserie mit gegrilltem, gebratenem und langsam gegartem Fleisch. Pasta wird auf Bestellung zubereitet und es gibt frisch gebackene Pizzen und Brot sowie hausgemachte Sandwiches. Eine Charcuterie-, Fromagerie-, Boulangerie- und Patisserie-Station runden das Angebot ab. Eine Auswahl an Weinen, Champagner und Getränken steht den ganzen Tag über zur Verfügung.
  • Fil Rouge – Ein roter Faden, der internationale Geschmacksrichtungen mit französischem Einfluss vereint. Ein raffiniertes und intimes Restaurant, das eine globale Verkostungstour durch die internationale, französisch inspirierte Küche bietet. Ein eleganter Dessertwagen lockt mit den frischesten Kreationen, die am Tisch serviert werden, und eine hervorragende Weinauswahl präsentiert das Beste aus den Weinbergen der alten und neuen Welt.

Des Weiteren:

  • In-Suite Dining– Rund um die Uhr können die Gäste sich in ihrer Suite oder auf ihrer privaten Terrasse kulinarisch verwöhnen lassen.
  • Chef’s Kitchen – The Chef’s Kitchen ist ein eindrucksvolles Erlebnis in einer privaten Küche mit Meerblick für 12 Gäste. Unser Team kulinarischer Experten führt unsere Gäste auf eine Entdeckungsreise zu neuen Zutaten, Geschmacksrichtungen, Texturen und Kulturen, unabhängig von ihren Kochkenntnissen. Es wird eine Gebühr für exklusive Erlebnisse erhoben.

BARS & LOUNGES 

Eine elegante, kosmopolitische Atmosphäre, in der Reisende verschiedene Geschmacksrichtungen und Gastro-Talente aus aller Welt entdecken, genießen und schätzen lernen können.

  • Lobby Bar – Die Bar und Lounge ist der ideale Ort, um tagsüber und abends Erfrischungen mit anderen Reisenden zu genießen.
  • Malt Whiskey Bar – Eine erlesene Tour durch die Whiskey-Regionen der Welt, einschließlich einiger der seltensten Whiskeys. Außerdem gibt es einen begehbaren Humidor, einen Zigarrenexperten und eine eigene Terrasse zum Genuss der Zigarren.
  • Journeys Lounge – Abwechslung und Unterhaltung am Tag und am Abend. Details werden mit dem finalen Unterhaltungsprogramm bekannt gegeben.
  • Explora Lounge – Eine lichtdurchflutete Lounge mit spektakulärem 270-Grad-Blick auf den Ozean, eine spektakuläre Kulisse für zwanglose Drinks und Speisen. Die Gäste können hier kleine Mahlzeiten, Snacks und den traditionellen Afternoon Tea in einem eleganten Interieur genießen, das von wechselndem Tageslicht und beruhigendem Jazz untermalt wird.
  • Gelateria & Creperie at The Conservatory – Authentische französische und italienische Köstlichkeiten in einer entspannten, wettergeschützten Umgebung am Pool innerhalb von The Conservatory.
  • Crema Café – Ein geschäftiges Café im europäischen Stil, das den ganzen Tag über geöffnet hat. Der Kaffee wird von ausgewiesenen Kennern ausgewählt, die die Welt bereist haben, um Herkunft, Charakter und Stärke des fair gehandelten Kaffees zu erkunden. Gäste erhalten einen Einblick in die raffinierten Methoden der Kaffeezubereitung durch erfahrene Baristas, können mit einem Tee-Experten hochwertige lose Tees probieren oder erfrischende kaltgepresste Säfte genießen. In einer Vitrine locken Gebäck, Kuchen und Desserts, darunter Madeleines, Canelés und Biscotti.
  • Astern Lounge – Die Astern Lounge ist das gesellschaftliche Herzstück der Reise und bietet eine Reihe von Events und Feierstunden für jeden Geschmack. In der Astern Lounge gibt es den ganzen Tag über Live-Musik, DJ-Sessions und spannende Einblicke. Ab Sonnenuntergang erwacht die Astern Lounge zum Leben und perfektioniert den Aperitivo mit dem Ritual, die goldene Stunde zu feiern, ergänzt durch Live-Unterhaltung.
  • Astern Pool & Bar – Eine ganztägig geöffnete Lounge am Pool, die entspannte Beach-Club-Stimmung bietet. Tagsüber gibt es leise Hintergrundmusik, bei Sonnenuntergang spielen Musiker und DJs bis in den Abend.
  • Sky Bar on 14 – Am höchsten Punkt des Schiffes befindet sich eine Panorama-Lounge im Freien, ideal für entspannende Cocktails und eine atemberaubende Aussicht auf die unendliche Weite des Meeres.
  • Atoll Pool & Bar – Ein gemütlicher Pool im hinteren Teil des Schiffes auf Deck 10, der den ganzen Tag über eine entspannte Atmosphäre bietet.
  • Helios Pool & Bar– Ein Panoramapool nur für Erwachsene und die ultimative Chill-out-Lounge.
  • The Conservatory Pool & Bar– Eine wettergeschützte Pool-Lounge für den ganzen Tag und nachts ein Kinoerlebnis unter dem Sternenhimmel.

Explora Journeys bietet eine unbegrenzte Anzahl an Getränken, erlesenen Weinen und erstklassigen Spirituosen, einschließlich der Minibar in der Suite, Teespezialitäten, Kaffee und alkoholfreien Getränken, die jederzeit verfügbar sind.  Für Kenner und Gäste, die ihr Genusserlebnis aufwerten oder einen besonderen Anlass feiern wollen, steht außerdem eine besonders erlesene Auswahl an Weinen, Spirituosen und Likören gegen einen Aufpreis zur Verfügung.

Die Gäste können in den Restaurants, Bars und Lounges an Bord unentgeltlich Speisen und Getränke genießen. Für diejenigen, die sich ein preisgekröntes kulinarisches Erlebnis gönnen möchten, bietet das „Anthology“ Menüs, die von den berühmtesten Köchen der Welt kuratiert und von namhaften Winzern zu einem einzigartigen Gourmet-Erlebnis mit Gastköchen an Bord kombiniert werden. Für das Event wird eine Gebühr erhoben. 

Text: PM Explora Journeys

MSC Cruises führt zwei neue Spezialitätenrestaurants an Bord der MSC Virtuosa ein

Pressemitteilung

  • Das neue Flaggschiff bietet eine unglaubliche Auswahl an Restaurants und Bars mit den besten internationalen Länderküchen und Gerichten
  • Die Gäste können sich auf zwei neue kulinarische Konzepte freuen: Das HOLA! Tacos & Cantina und das Indochine Restaurant

MSC Cruises hat heute Details zum umfangreichen gastronomischen Angebot an Bord der MSC Virtuosa bekannt gegeben, dem neuen Flaggschiff des Unternehmens. 

Mit fünf raffinierten Spezialitätenrestaurants, fünf im Reisepreis inklusive A-la-carte-Restaurants, einem inkludierten Buffetrestaurant mit großer Auswahl und 1.336 Plätzen sowie 21 Bars und Lounges haben die Gäste eine unglaubliche Auswahl an legeren oder eleganten gastronomischen Angeboten. Inspiriert von den mediterranen Wurzeln von MSC Cruises, wo die Leidenschaft für gutes Essen zuhause ist, spielt der kulinarische Genuss an Bord eine wesentliche Rolle. So können die Gäste auch an Bord neue Kulturen, Aromen und Länderküchen geschmacklich entdecken, während sie auf dem Weg zu ihrem nächsten Reiseziel auf der ganzen Welt fahren.

Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises, dazu: „Das Essen an Bord der MSC Schiffe ist ein kulinarisches Erlebnis, bei dem landestypische Gerichte, global inspirierte Menüs und exquisite Kunstfertigkeit im Mittelpunkt unseres Angebots stehen. Als Unternehmen sind wir ständig auf der Suche nach neuen und außergewöhnlichen Erlebnissen, die das Talent unserer internationalen Köche unter Beweis stellen und unsere Gäste auf eine kulinarische Entdeckungsreise mitnehmen. Die MSC Virtuosa wird zwei brandneue Spezialitätenrestaurants bieten – das HOLA! Tacos & Cantina und das Indochine. Diese beiden neuen Restaurants wurden von unserem talentierten, kulinarischen Team exklusiv für MSC Cruises entwickelt. Sie bauen auf dem Erfolg unserer bestehenden, beliebten Spezialitätenrestaurant-Konzepten auf und entwickeln dafür unser gastronomisches Angebot mit neuen und innovativen Ideen weiter.“

Kaito Sushi Bar, Foto: MSC Cruises

HOLA! TACOS & CANTINA: ENTSPANNTE, LATEINAMERIKANISCH INSPIRIERTE KÜCHE

Dieses neue Fast-Casual-Streetfood-Konzept, das zum Mittag- und Abendessen geöffnet hat, bietet eine Auswahl an lateinamerikanischen und mexikanisch inspirierten Gerichten und Getränken, die in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre nach dem Sharing-Prinzip genossen werden können: Gäste können aus einer verlockenden Auswahl an Gerichten wählen, wie etwa blaue Mais-Tacos und Nachos, authentische Rinder-Empanadas, leckere Tamale, Tortilla-Suppe oder vegetarischen Tacos. Dazu werden Getränke, wie Agua Fresca oder eine Auswahl an Top-10-Tequilas und Mezcals serviert. Eine eigene Salsa-Bar mit sechs hausgemachten Salsas und einer großen Auswahl an würzigen Saucen sowie eine frische Guacamole-Station runden das Erlebnis ab. Die Gäste können wählen, ob sie sich ihre Guacamole zubereiten lassen oder die Guacamole selbst an ihrem Tisch anrichten. Als Nachspeise wartet eine süße Nascherei an der brandneuen Mexican Ice Cream Taco Bar.

INDOCHINE: FUSION-FOOD MIT KULINARISCHEM TWIST

Dieses neue, originelle Konzept bietet den Gästen vietnamesische Klassiker mit einem französischen Twist und kombiniert so zwei köstliche kulinarische Traditionen. Auf der Speisekarte finden sich zahlreiche vegetarische und vegane Optionen sowie eine Vielzahl an leckeren Gerichten, die im Familienkreis serviert oder mit Freunden geteilt werden können. Von grünen Papaya-Salaten über Beef Bo Buns und französisch gebratene Schnecken bis hin zu vietnamesischen Veggie-Crêpes bietet die Auswahl gesunde und ausgewogene Gerichte mit sorgfältigen Kombinationen aus süßen, sauren, salzigen, bitteren und scharfen Aromen. Darüber hinaus bietet die umfangreiche Weinkarte sowohl edle Sorten aus der Neuen als auch aus der Alten Welt. Tropische Cocktails runden das authentische Erlebnis ab.

Butcher’s Cut, Foto: MSC Cruises

BELIEBTE SPEZIALITÄTENRESTAURANTS

Auf der MSC Virtuosa wird es auch drei beliebte Spezialitätenrestaurants geben, die die Gäste bereits von anderen MSC Schiffen kennen und schätzen:

  • Das traditionelle amerikanische Steakhaus Butcher’s Cut zelebriert feinste Handwerkskunst und höchste Qualität. Das Butcher’s Cut ist ein wahrer Traum für Steak-Liebhaber und bietet Spezialitäten wie Dry-Aged Tomahawk, T-Bone Steak sowie Surf and Turf. Die Speisen werden in einer offenen Schauküche des entspannten und anspruchsvollen Restaurants zubereitet, das von der goldenen Ära Amerikas inspiriert wurde.
  • Das stilvolle Kaito Teppanyaki Restaurant bietet auf zwei Teppanyaki-Grills den modernen Ost-West-Fusion-Stil der japanischen Küche, wo die Köche die Gäste mit spektakulären Tricks begeistern und unterhalten, während sie köstliche Gerichte direkt vor den Augen der Gäste zubereiten. 
  • Ein intimeres Erlebnis bietet die Kaito Sushi Bar, in der die Gäste oberhalb der belebten Promenade beobachten können, wie ihr frisches Sushi, Sashimi und Tempura von den Sushi-Meisterköchen zubereitet werden.
Marketplace Buffet, Foto: MSC Cruises

UMFANGREICHES BUFFET UND ELEGANTE HAUPTRESTAURANTS

  • Ein fester Bestandteil des Dining-Erlebnisses ist das Marketplace Buffetrestaurant mit 1.336 Sitzplätzen, das von morgens bis abends geöffnet ist und eine große Auswahl an internationalen Gerichten serviert – mit offener Küche, einer Mozzarella-Manufaktur, frisch gebackenem Brot und einem Marktplatz mit frischer Pasta sowie Obst und Gemüse. 
  • Im Sommer 2021 wird für das Buffetrestaurant dasselbe Gesundheits- und Sicherheitskonzept gelten wie auf dem Schwesterschiff MSC Grandiosa. Dabei werden die Gerichte für die Gäste auf den Tellern nach Wunsch angerichtet und die Sitzplätze sind nach dem Social Distancing-Prinzip angeordnet.
  • Zusätzlich wird die MSC Virtuosa über fünf Hauptrestaurants verfügen, in denen erstklassige mediterrane und internationale Spezialitäten à la carte in eleganter Umgebung serviert werden. Die Menüs wechseln täglich und für die stilvollen Dinner wurden exquisite Gerichte kreiert. Darüber hinaus wurden die Hauptrestaurants alle speziell nah dem Motto des Schiffes „Musik“ gestaltet.
Sky Lounge, Foto: MSC Cruises

EINE GROSSE AUSWAHL AN BARS UND LOUNGES FÜR ALLE ANLÄSSE

Das Bar-Angebot auf der MSC Virtuosa rundet das vielfältige gastronomische Erlebnis ab. Das Schiff bietet mit 21 Bars und Lounges im Innen- und Außenbereich eine Vielzahl von einzigartigen Locations, um einen Drink mit Familie und Freunden zu genießen.

Zu den beliebten Angeboten gehören:

  • Die Champagner Bar bietet eine große Auswahl an verschiedenen Champagner-Sorten, begleitet von einer köstlichen Auswahl an Kaviar, Austern und Krabben, um das Geschmackserlebnis abzurunden.
  • Die Sky Lounge ist bekannt für ihre molekularen Cocktails und ihr vom Art Déco inspirierten Atmosphäre.
  • Das Masters of the Sea ist ein authentischer britischer Pub mit einer Auswahl von über 40 verschiedenen Biersorten.
MSC Virtuosa, Foto: enapress.com

Neu auf dem Schiff ist der futuristische MSC Starship Club mit Rob, dem allerersten humanoiden Roboter-Barkeeper auf See. Dieses interaktive Bar- und Unterhaltungserlebnis umfasst 3D-Hologramme, eine digitale Kunstwand und einen interaktiven Infinity-Tisch mit 12 Sitzplätzen, mit dem die Gäste den Weltraum auf ihrer eigenen, persönlichen galaktischen Tour erkunden können. Rob wird seine einzigartigen Cocktails (alkoholfrei oder mit Alkohol) sowie unzählige personalisierte Drinks mixen und servieren, genau wie es ein menschlicher Barkeeper tun würde, während er die Gäste unterhält. Rob spricht dabei und interagiert mit menschenähnlichen Gesichtsausdrücken mit den Gästen, so dass ein mitreißendes Bar-Erlebnis entsteht.

Video: MSC Cruises Offical/Youtube

GOURMET-SCHOKOLADE, CRÊPES UND GELATO

Der preisgekrönte Konditor und Spitzen-Chocolatier Jean-Philippe Maury kehrt mit seinen beiden köstlichen Konzepten zurück – Jean-Philippe Maury Café & Chocolat und Crêpes & Gelato. 

  • Das Chocolat & Café bietet eine offene Chocolaterie mit frischer Schokolade, die an Bord hergestellt wird, umrahmt von bemerkenswert komplizierten Schokoladenskulpturen. Die Gäste können den Prozess der Schokoladenherstellung mit eigenen Augen verfolgen, während sie die gemütliche Atmosphäre dieses Cafés genießen und eine beeindruckende Auswahl an Leckereien probieren.
  • Die Crêpes & Gelato-Theke ist gefüllt mit verlockenden Köstlichkeiten, die Schleckermäuler glücklich machen – von klassischen Milchshakes und Sorbet bis hin zu trendigen grünen Smoothies.

Text: PM MSC Cruises