Erste VASCO DA GAMA Clubreise – mit Marlène Charell nach „Bella Italia“

Foto: nicko cruises

Pressemitteilung

Mit Marlène Charell nach „Bella Italia“    

nicko cruises lockt im Herbst mit hochkarätigen Stargästen auf den Mittelmeerreisen mit VASCO DA GAMA. Ab 27. Oktober 2021 startet ab Marseille die erste nicko cruiseCLUB-Reise auf dem Flotten-Neuzugang, begleitet von Sängerin und Moderatorin Marlène Charell. nicko cruiseCLUB-Mitglieder dürfen sich dabei auf attraktive Extras freuen.

VASCO DA GAMA, der Flotten-Neuzugang von nicko cruises ist ein Schiff mit viel Charme und Persönlichkeit – letzteres sogar im doppelten Sinne, denn benannt ist das klassisch-schöne Hochseeschiff nach einem der größten portugiesischen Seefahrer. Am 27. Oktober startet der Flotten-Neuzugang von Marseille aus zu seiner ersten nicko cruiseCLUB-Reise. Begleitet wird diese Reise zu italienischen Höhepunkten wie Rom, Pisa und Florenz von einer weiteren starken Persönlichkeit: Marlène Charell.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Marléne Charell für diese Kreuzfahrt gewinnen konnten. Damit bieten wir unseren cruiseCLUB-Mitgliedern ein ganz besonders exklusives Reiseerlebnis auf unserem neuesten Flottenmitglied“, sagt Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises.

Mediterrane Kultur und Geschichte in „Bella Italia“

Zwischen 27. Oktober und 6. November fährt VASCO DA GAMA auf der elftägigen Reise von Marseille bis Valletta auf den Spuren von Theodor Fontane einmal den kompletten „Stiefel“ entlang. Die Reise beginnt im historischen Mittelmeerhafen von Marseille und führt dann über Nizza nach Livorno. Dort steht für die Gäste ein Ausflug nach Pisa mit dem berühmten Schiefen Turm auf dem Programm. Außerdem kann von Livorno aus das prächtige Florenz, die Geburtsstätte der Renaissance, besucht werden. 

Tags darauf legt VASCO DA GAMA in Civitavecchia an und die Gäste haben Gelegenheit zu einem Tagesausflug in die faszinierende italienische Metropole Rom, inklusive Besuch des berühmten Kolosseums. In Neapel liegt das Schiff anschließend gleich zwei Tage lang. Genug Zeit für einen Ausflug zur UNESCO-Welterbestätte in Pompeij. In Neapel selbst beeindruckt als erstes der quirlige Hafen. Ein Highlight ist außerdem die Verkostung der neapolitanischen „Pizza a portafoglio“ im Anschluss an einen Rundgang durch die Stadt. Eindrucksvoll ist nach der Abfahrt aus Neapel dann das Kreuzen vor der Küste von Sorrent mit atemberaubender Aussicht auf Capri und Ischia sowie die Passage der Straße von Messina vorbei am Vulkan Stromboli. 

Nach einem erholsamen Tag auf See legt VASCO DA GAMA in Catania an. Von hier aus machen die Gäste einen Ausflug auf den Ätna, den höchsten Vulkan Europas, und erkunden das hübsche Taormina – Weinverkostung inklusive. Darauf folgen Siziliens historische Sehenswürdigkeiten: die Ausgrabungsstätte Neapolis, das jahrhundertealte Stadtzentrum von Ortygia, das Barockwunder Val di Noto und der historische Stadtkern von Regusa. Zielhafen der Reise ist Valletta. Die Hauptstadt der Insel Malta kann am vorletzten Tag ausführlich erkundet werden, zum Beispiel bei einem Ausflug zum Stadtpalast Casa Rocca Piccola oder in die Tal Harba Kapelle, wo die Gäste einen Einblick in Maltas Megalithkultur bekommen.

cruiseCLUB-Extras und Starbegleitung

Begleitet wird diese Reise von Marlène Charell, die ihre Karriere in den bekannten Cabarets Folies Bergère und dem Lido in Paris als Tänzerin und Sängerin begann und später als Moderatorin weltweit bekannt wurde. Die Reise ist als nicko cruises Clubreise konzipiert, das heißt nicko cruises Clubmitglieder dürfen sich über besonders attraktive Extras freuen. 

Dazu gehört ein bevorzugter Check-In und Check-Out Service an einem eigenen Schalter, eine Flasche Champagner und eine süße Überraschung auf der Kabine, sowie ein exklusives Abendessen im à la carte-Restaurant „The Grill“ – natürlich ohne Aufpreis. Darüber hinaus lädt nicko cruises die Clubmitglieder zu einem gemeinsamen Cocktailempfang mit Marlène Charell und einem Show-Cooking-Abend mit dem Executive Küchenchef ein. Bei einer exklusiven Tour werfen Clubmitglieder außerdem einen „Blick hinter die Kulissen“ von VASCO DA GAMA. In Neapel genießen sie als weiteren Höhepunkt ein besonderes Dinner an Land.  

nicko cruiseCLUB: Mitglied werden und Vorteile sichern

Als Mitglied im nicko cruiseCLUB profitieren Gäste ab der ersten Kreuzfahrt von zahlreichen Vorteilen – nicht nur auf der Mittelmeer-Reise mit VASCO DA GAMA.

Nach der Anmeldung sammeln Clubmitglieder mit jeder Reise sogenante nicko cruiseCOINS, mit denen sie bares Geld sparen können. Pro 10 Euro Reisepreis erhalten die Clubmitglieder einen cruiseCOIN gutgeschrieben. 100 cruiseCOINS sind jeweils 25 Euro wert. Zudem warten auf Clubmitglieder auf allen Reisen kleine und größere Aufmerksamkeiten für Luxus und Komfort unterwegs – wie beispielsweise exklusive Clubempfänge oder Extras auf den Kabinen. Pro Jahr erhalten Chlubmitglieder außerdem zwei Ausgaben des Magazins cruiseZEIT kostenfrei nach Hause geliefert.  

Die Anmeldung für den nicko cruiseCLUB ist kostenfrei. Der Mitgliedsantrag kann online, im Reisebüro oder auch direkt auf dem Schiff ausgefüllt und abgegeben werden. Nach der Anmeldung erhalten die neuen Mitglieder ein Willkommens-Paket und einen Willkommens-Bonus von 100 cruiseCOINS im Wert von 25 Euro, die für die nächste Reise eingelöst werden können.

Alle Informationen rund um den nicko cruiseCLUB sowie das Anmeldeformular finden Interessierte hier.

Text: PM nicko cruises