Leinen los für erlebnisreiche Genussreisen

Pressemitteilung

Die Hamburger Reederei Sea Cloud Cruises rückt die anspruchsvolle Küche als eines der Alleinstellungsmerkmale ihrer drei Großsegler weiter in den Vordergrund. Auf mehreren „Kulinarischen Reisen“ werden Spitzenköche aus der Sternegastronomie das Küchenteam an Bord verstärken. Den Auftakt macht mit Tristan Brandt eines der ungewöhnlichsten und erfolgreichsten deutschen Kochtalente.

Der heute 37-Jährige kochte bereits als 12-Jähriger ein Drei-Gänge-Menü zum Geburtstag seiner Mutter. Mit 29 Jahren bekam er seinen ersten Micheline-Stern, zwei Jahre später erhielt er diese Auszeichnung zum zweiten Mal. Längst bereichert der Spitzenkoch mit seinen Konzepten und Rezepten die Küchen der Welt. Vom 28. April bis 6. Mai kocht Brandt aber nur für die Gäste der Sea Cloud Spirit. Auf der Reise von Málaga nach Nizza (28. April bis 6. Mai) steht dem Sternekoch eine Spitzenfrau aus dem Bereich der geistigen Getränke zur Seite: Die Bremerin Birgitta Schulze van Loon wird die Gäste in die Welt ihrer „Piekfeinen Brände“ entführen.

Nach der Hamburg-Premiere der Sea Cloud Spirit geht ein weiterer Spitzenkoch an Bord. Auf der Rückreise nach Bilbao (22. August bis 1. September) wird Sternekoch Daniel Schimkowitsch – Chef de Cuisine des Restaurants La Jordan in Deidesheim – die Küchencrew des Dreimast-Vollschiffes verstärken. Mit von der Partie ist Dr. Wolfgang Lechner, Weinspezialist und Autor der Wochenzeitung „Die Zeit“. Außerdem kommt Nils Lackner an Bord, der auch international zu den bekanntesten Champagner-Sommeliers zählt. Lackner und Lechner gehören zu den Gourmet-Lektoren, die des öfteren an Bord der Sea Clouds zu treffen sind.

Kulinarik auf hohem Niveau gehört zu Kennzeichen aller drei Schiffe von Sea Cloud Cruises. Sie ist Teil des Privatyacht-Charakters der Windjammer, mit dem sich die Hamburger deutlich von den Wettbewerbern differenzieren. Auf der Sea Cloud Spirit hat die Reederei das klassische Fine-Dining-Restaurant erstmals um ein Bistro auf dem Lido-Deck ergänzt, in dem die Gäste ein à-la-carte-Abendessen zu individuellen Tischzeiten genießen können.

Text: PM Sea Cloud Cruises