Marella Explorer 2 eröffnet Cruise-Saison in Le Havre

Foto: TantDe MM

Die Marella Explorer 2 von Marella Cruises (TUI UK) eröffnete vorgestern (08.09.) die Cruise-Saison in Le Havre. Es ist das erste Cruiseschiff, das nach langer coronabedingter Pause wieder den Traditionshafen anläuft.

Kapitän Richard Watkins und Valérie Conan bei der Plakettenübergabe.
Foto: PFSO

Die für den Cruisebereich zuständige Direktorin Valerie Conan konnte bei der Gelegenheit Kapitän Richard Watkins die Anlaufplakette von Le Havre übergeben.

Mehrere deutsche Kreuzfahrtschiffe stehen auf dem Plan der nächsten Wochen, unter ihnen Mein Schiff 6 und 8 von TUI Cruises, Artania, Amadea und Amera von Phoenix Reisen (für die Amera ist es ein Erstbesuch) und die Marina von Oceania.

Ende September wird auch das neue Eisbrecher-Kreuzfahrtschiff, Le Commandant Charcot, in Le Havre sein, dort soll es auch getauft werden.