Frachtschiff Regal Star wird restauriert

Pressemitteilung

Das RoPax-Schiff Regal Star von Tallink Silja, das auf der Strecke Paldiski (Estland) – Kapellskär (Schweden) unterwegs ist, wird zwischen dem 23. Dezember 2021 und dem 16. Januar 2022 zur regelmäßigen Wartung in das Schwimmdock der Werft BLRT Repair Yards in Tallinn verlegt.

Foto: TallinkSilja

Während des Dockings werden sowohl technische als auch Unterwasserarbeiten am Schiff durchgeführt, darunter die Wartung mehrerer technischer Systeme an Bord, die Installation einiger neuer Systeme (beispielsweise eines neuen Ballastwasseraufbereitungssystems) und die Aufrüstung bestehender Systeme (beispielsweise des Maschinensteuerungssystems). Das Docking ist Teil des regelmäßigen Wartungs- und Modernisierungsprogramms für die Schiffe des Unternehmens. Alle Schiffe der Tallink Grupp werden innerhalb von fünf Jahren jeweils zweimal einer regelmäßigen technischen Wartung unterzogen. 

Die technischen Arbeiten an der Regal Star werden in der Werft BLRT Repair Yards in Tallinn durchgeführt. Während der Liegezeit des Schiffes wird das andere Schiff des Unternehmens auf der Route Paldiski – Kapellskär, die Sailor, die Fahrzeiten übernehmen.

Die Regal Star wird am Montag, 17. Januar 2022, auf die Route Paldiski – Kapellskär zurückkehren.

Text: PM Tallink Silja